Archiv der Kategorie '07 Lynns Babies 2006'

Herzlichen Glückwunsch zum 3. Geburtstag!

Dienstag, Februar 17th, 2009

An alle Lynnifanten der ersten Generation:

HAPPY BIRTHDAY!

Nachträgliches Testergebnis ;-)

Donnerstag, Juli 17th, 2008

Hier ein nachträgliches Testergebnis:
der komplette Wurf ist FREI auf erblichen Katarakt, sowohl Walker wie auch Lynn wurden frei getestet! :grin:

Unter Vampiren

Dienstag, April 11th, 2006

Heute war ich mit Balou (Pitcher) bei der Blutabnahme für die Titerbestimmung. Er hat nur angefangen zu schimpfen, weil die Ärztin so lange gebraucht hat. Und da hat er ja Recht.

Im Wartezimmer war er sehr zurückhaltend. War aber auch doof, weil er zum ersten Mal das Brustgeschirr an hatte.

Vegetarischer Hund

Dienstag, April 11th, 2006

Es ist kaum zu glauben, aber Shirley mutiert zur Vegetarierin. Ich habe schon vorgestern beobachtet, dass sie sich naserümpfend von der Futterschüssel abgewendet hat. Und gestern wollte sie auch kein Hühnerzeugs fressen.

Zuerst habe ich mal geschaut, ob sie vielleicht Zahnschmerzen hat und deshalb nix kauen will – aber alles in Ordnung.

Dann dachte ich, vielleicht hätte sie’s gern mundgerecht. Also habe ich das Zeugs püriert – sie wandte sich mit Grausen ab. Das Joghurt, das ich ihr dann angeboten habe, hat sie aber hingebungsvoll geschlabbert.

Geht ja nicht, dass der Hund kein Fleisch frisst – vielleicht mag sie ja kein Huhn mehr? Ich also zum Edeka und Rinderhack gekauft. Für unsere Welpen scheue ich doch keinen Aufwand. Aber das wollte sie auch nicht. Die Käsestückchen hat sie aber gerne genommen.

Und heute wieder das gleiche Spiel. Fleisch – nein danke, aber bei der Joghurt-Zucchini-Karotten-Pampe stand sie noch als Letzte am Napf und hat hingebungsvoll gefuttert. Und Apfelstückchen findet sie auch wunderbar.

Katharina, dann schaut mal, dass ihr für Madame genug Vegetarisches im Haus habt.

Bacherlebnisse

Dienstag, April 11th, 2006

Der Ausflug an den Bach war wunderbar. Strahlender Sonnenschein und die Welpen fanden es supertoll.

Allerdings hat der Bach durch die Schneeschmelze und den Regen viel Wasser geführt und war für Welpen reißend. Die waren dann auch so klug und sind nicht rein gegangen.

Am Bach

Sie haben Höhlenforschung betrieben…

Höhle

…sind ein um das andere Mal die Böschung hoch geklettert…

Böschung

…und haben sich dann irgendwann geschafft zum Schlafen gelegt.

Schlafen

Neue Videos

Samstag, April 8th, 2006

Ich habe gerade Videos der letzten Woche hoch geladen. Viel Spaß!

Hundehütte

Freitag, April 7th, 2006

Die Welpen toben ja manchmal durch die Hundehütte. Geschlafen wird woanders…

Aber so ganz nutzlos ist die Hundehütte doch nicht.

Jack

Apropos Bodybuilderin

Freitag, April 7th, 2006

Vorhin habe ich die Bande mal wieder gewogen…

And the winner is:

Chicca mit 6,5kg.

Hier die Gewichte der anderen:

May: 5,9kg
Shirley: 4,0kg
Blue: 6,0kg
Pitcher: 5,4kg
Rosie: 5,8kg

Gestern…

Freitag, April 7th, 2006

….hat mich die Bande an den Rand eines Nervenzusammenbruchs getrieben.

Ich habe die ersten beiden bodybuilderinnenmäßig (dazu später mehr) in das Welpengehege getragen. Als ich mit den nächsten beiden runter kam, lief May frei im Garten rum und hat schrecklichst protestiert, als ich sie wieder ins “Gefängnis” verfrachtet habe.

Als ich wieder nach oben kam, hatten die letzten zwei die “Sperrkiste” geentert und liefen in Flur und Bad spazieren *Hilfe*.

Alle haben sich gefreut, als ich das Tor zum Gehege geöffnet hat und sie sind voller Freude im Restschnee rumgetobt.

Ich musste nur ganz kurz nach oben, um das Telefon zu holen – als ich zurückkam, lief Rosie in Richtung ungesicherter Baustelle und May hatte den Kopf im Zaun eingeklemmt und jammerte schrecklich,

Ich also Rosie mit einer Hand eingefangen und wieder zurück gesetzt und die Ausbruchsstelle notdürftig zugestellt.

Dann habe ich versucht, May zu beruhigen und den Kopf wieder zurück zu schieben – wenn’s in die eine Richtung geht, dann schließlich auch wieder in die andere. War aber gar nicht so einfach.

Unsere Bemühungen wurden durch zahlreiche Ausbrüche der anderen Monster unterbrochen, denen Rosie voller Freude die undichte Stelle gezeigt hat.

Ach, war das schön, als sie dann endlich zusammen gekuschelt vor dem Häuschen lagen und Ruhe gegeben haben.

Schlafen

Neues Video

Donnerstag, April 6th, 2006

Thomas war ja am Sonntag da und hat die Welpen gefilmt. Und wieder ein ganz tolles Video daraus zusammengeschnitten.

Es ist sehr groß, also habt Geduld beim Laden.