Archiv der Kategorie '!Lynn'

Zwischenstand

Sonntag, Mai 16th, 2010

Madlen startet heute bei den Kreismeisterschaften in Gerlingen. Und gerade kam die erste Erfolgsmeldung:

57 (von 60) Punkten bei der Unterordnung!!!!! :daumen2:

Nach den letzten beiden Wettkämpfen, in der die beiden die Unterordnung gerade noch so bestanden haben, ist das natürlich ein fantastisches Ergebnis :respekt:

Madlen hat alles, worüber wir gesprochen haben, umgesetzt et voilà! :sitz: :bravo:

Da bin ich mal aufs Endergebnis gespannt :bye:

Vereinsmeisterschaften 1.& 2.Platz

Samstag, Mai 8th, 2010

Heute fanden beim VDH nagold die Vereinsmeisterschaften statt . Natürlich nahmen ich und Lynn da teil  :yes: l . Um 10 Uhr starteten wir mit der Unterordnung der Königsdiziplin 4 Kampf. Leider hing Lynn bei der Leinenfürigkeit wie bei der Freifolge nach,bei der Freifolge raschelte irgentetwas im Gebüsch und Lynn war dadurch sehr abgelenkt. ( ich war froh das sie nicht abgehauen ist ) . Bei der Sitzübung machte Lynn wie beim letzten mal leider Platz . : ( .Trotz all dem meisterten ich und Lynn es mit 42 punkten) von 60. Also ganz knapp( mit 41 fliegt man durch ) Also gerade noch bestanden.Anschließend folgte der Hürdenlauf .Lynn lief bei beiden durchgängen immer parallel. Dann ging es weiter mit dem slalom beim ersten Durchlauf ging Lynn durch die 3. Slalom stange nicht. Beim 2. Durchgang nahm sie alles. Dann kam der Hindernislauf sie nahm alles und unere Zeit war auch gut. Zum Schluss kam der shorty. Ich startete mit Melanie Sistig und Lucky . Es lief alles gut. Bei beiden Durchgängen nahmen beide Hunde alles. Dann folgte die Siegerehrung . Im 4. Kampf erreichten wir den 2. Platz ( hätte ich 2 Punkte mehr hätte ich den 1. Platz ) von 6. Im shorty erreichten wir den 1. Platz ( wir waren besser als die Erwachsenen ) . 

Hier noch ein Paar Bilder von Lynn und den anderen Hunden :)

wer ist den wohl da drin ?? 

Jule und Lynn

Lynn auf dem steg.

Lynn, Madonna, Queen

Liebe Grüße-Madlen  :yahoo:

Schon wieder zwei Platzierungen!

Montag, April 26th, 2010

CSC
Beim Frühjahrsmeeting der Kreisgruppe 9, die beim VDH Nagold statt fand, haben Madlen und Lynn mit ihren KameradInnen beim CSC-Wettkampf den 2. Platz belegt. :beifall:

Die Frauschaft hat sich mit 77,43 s dabei stark zu den letzten CSC-Wettkämpfen (99,76 s und 94,96 s) verbessert.

Vierkampf

:laola:

Und beim Vierkampf haben Lynn und Madlen wieder den 1. Platz mit 257 Punkten belegt! :bravo: :daumen2:

Die Unterordnung wollte dieses Mal nicht so recht klappen – wahrscheinlich war es Lynn viel zu warm.

Da hat sie sich beim Sitz aus der Bewegung lieber mal hin gelegt :hs37: :whistle:


Schon wieder ein Tunier….

Sonntag, April 4th, 2010

…. in Iptingen. Wie Geli schon sagte starteten ich und Lynn in Iptingen am CSC und an unserem ersten 4.Kampf. Es ging schon sehr früh los. Um 8:30 Uhr war Startnummer abgagbe , um ca. 9 Uhr ging es mit dem 4.Kampf los. Zu erst stand die Unterordnung vor uns. ( Ich war sehr aufgeregt ) . Es lief ganz gut. Lynn machte alle Übungen ( sitz und platz-übung ) .Sie schnupperte manchmal am boden,hing einbisschen nach aber sonst war es gut. Als wir mit der Unterordung fertig waren mussten wir zum Richter um unsere Bewetung anhören. Man musste mindestens 42 punkte haben um weiter machen zu können. Ich und Lynn bekamen 52 Punkte. Anschließend ging es weiter mit hürdenlauf. 1. Lauf: 8,66 sekunden und 0 Fehler. 2. Lauf 8,77 Sekunden und 2 Fehler.Dann ging es zuem Slalom. 1. Lauf 19,2 Sekundeb und 0 fehelr. 2, Lauf 18,46 Sekunden und ebenfalls 0 Fehler. Zum schluss folgte der Hinernislauf . 1. Lauf 12,64 Sekunden und 2 Fehler. 2. Lauf 13,01 Sekunden und 0 Fehler. Dan war der 4. Kampf vorbei . Es folgte der Hindernislauf andem wir aber nichteilgenommen haben . Anschließend war der CSC wir mussten als 1. Team starten. 1. Lauf 40,65 Sekunden mit 4 Fehler. 2 . Lauf 42,31 Sekunden und 8 Fehler das macht insesammt eine Zeit von 94,96 Sekunden. Dann war der CSC auch vorbei . Es folgte die Siegerehrung . Wie Geli schon sagte habe ich den 1. Platz im Vierkampf gemacht. Und ergatterte mir damit meinen ersten eigenen Pokal wo rüber ich mich sehr freute. Im CSC reichte es leider nur für den 3. Platz . Ich hatte ganz vergessen zu sagen, dass wir im Vierkampf 257 Punkte hatten.

Hier noch die urkunden und ein bild von unsere Pokal:

Vierkampf-Urkunde

CSC-Urkunde

1. Platz beim 1. Vierkampf!!!!

Samstag, April 3rd, 2010

:pokal:   Und damit hat Madlen jetzt auch ihren ersten Pokal ganz für sich allein :respekt:

Und noch mal…

Montag, März 29th, 2010
Foto: Karin Ostertag

… Madlen und Lynn – ist das nicht ein tolles Foto? Lynn ist ganz auf Madlen konzentriert – so schön!

a

a

a

a

a

Flutlichtpokal in Gäufelden

Sonntag, März 28th, 2010

Wie Geli schon erzählt hat , starteten ich und Lynn im CSC und Hindernislauf  in Gäufelden beim Flutlichtpokal. Beim CSC starten immer 3 Teams in einer Gruppe. Wir waren in einem Team mit Melanie Sistig & Lucky, und Sofia Kosmehl & Queen.

Wir starteten als 2. Team in der Jugendfrauenmanschaft. Leider war am Anfang kein gutes Wetter, es regnete ein wenig. Aber das war kein Problem für uns.Wir waren alle sehr aufgeregt, so dass ich das Pfeifen vom Richter überhört habe . Ich hatte die Disziplin Tunnel, Reifen, Sprung & Hürdenlauf. Lynn lief immer parallel und verpasste keine Hürde. Es gab 2 Durchgänge. ( Beim 2. Durgang hörte ich das pfeifen des Richters :) )

Als alle Teams im CSC gestartet waren, wurde zum Hindernislauf umgebaut. Ich startete als 8., Lynn sprang über alle Hürden. Vor dem Turnier dachte ich, dass Lynn den Hoch-weit auslässt, weil, als ich das letzte Mal in Gäufelden war, ließ Lynn den Hoch-weit aus.

Als anschließend auch alle im Hindernis lauf gestartet sind, ging man ins Vereinsheim und wartete gespannt auf die Siegerehrung.

Nach einer halben Stunde war es dann soweit, die Pokale & Urkunden waren draußen schon aufgestellt. Dann ging es los. Wie Geli schon erwähnte, sind ich und Lynn im Hindenislauf 2. und im CSC 1. geworden.

Für den CSC bekamen wir leider nur einen Pokal, den wir demnächst ins Vereinsheim stellen werden.

Erfolg für Madlen und Lynn

Sonntag, März 28th, 2010
100327-urkunde02

Gestern sind Madlen und Lynn beim Flutlichtpokal in Gäufelden gestartet und haben den
2. Platz im Hindernislauf erreicht.

:pokal: :streicheln5: :bravo:

Der Hindernislauf aus dem Vierkampf wird als eigenständige Disziplin ausgeführt. Dabei laufen  Hunde bis 50 cm und solche ab 50 cm Schulterhöhe in getrennten Klassen gegeneinander.

Die Strecke ist 75 Meter lang und es werden Hürde, Treppe, Tunnel, ein 65 Zentimeter hoher Steg, ein Reifen, und ein Hoch-Weit-Sprung passiert.

Aber damit nicht genug. Die beiden haben auch noch den

1. Platz im CSC in der Jugendfrauschaft erreicht.

100327-urkunde01

CSC steht für Combinations-Speed-Cup. Dabei starten drei HundeführerInnen mit ihren Hunden. Es geht um Tempo, Gehorsam und Sozialverträglichkeit der Hunde und um Führigkeit.

Der Parcours ist in drei Bereiche aufgeteilt, in denen Hindernisse, Slalomtore und Wendestangen aufgebaut sind.

Jede Hundeführerin steht mit ihrem Hund an der ihr zugewiesenen Startposition und darf dort erst dann loslaufen, wenn die vorherige Läuferin ihr Ziel erreicht hat.

Das ist also so ähnlich wie beim Staffellauf in der Leichtathletik…

Madlen wird noch Einzelheiten zu den Wettkämpfen schreiben.

Herzlichen Glückwunsch, Madlen!

:laola:

Am nächsten Samstag werden die beiden in Iptingen starten und hier auch ihren ersten Vierkampf machen. Bisher konnte Madlen mit Lynn noch nicht im Vierkampf starten, weil dafür die BH Voraussetzung ist.

Magere Ausbeute…

Samstag, Januar 23rd, 2010

Lynn im Schneeurlaub…

Freitag, Januar 22nd, 2010

Lynn war vorletztes und letztes wochenende bei mir zu besuch, da geli auf ein seminar musste .

Hier ein paar Bilder:

Viele Grüße: Madlen