Archiv der Kategorie '2. Woche'

Massenflucht

Sonntag, September 25th, 2005

Heute sind schon drei Welpen aus der Kiste abgehauen: Harry, Vivian und Forrest.

Zoe stand aber auch zu verlockend mit ihrem Gesäuge vor der Kiste :lol:.

Viele schöne Fotos…

Samstag, September 24th, 2005

Wer nicht genug bekommen kann :D…

Ich habe Fotos unserer Kleinen in die Fotogalerie hochgeladen. Den link habe ich bei den Blogrolls hinzugefügt.

Übrigens sind jetzt auch Harry und Holly Mitglieder in der Vierfuß-Wanderfraktion :D.

Lynn

Samstag, September 24th, 2005

Lynn ist begeistert. Immer häufiger darf sie die Kleinen ran. Sie putzt sie hingebungsvoll. Rundum :lol:

Sauberkeit ist das A und O

Hmm, riecht das lecker...

Pfotensalat

Samstag, September 24th, 2005

Wir kennen ja alle die merkwürdigen Schlafpositionen unserer Hunde… Auch die Kleinen lassen sich immer mal wieder was Neues einfallen:

Pfotensalat

Vivian am Start

Samstag, September 24th, 2005

Vorhin hat auch Vivian die ersten Schritte auf allen vieren gemacht. So langsam wird’s interessant :D.

Ausreißversuche

Samstag, September 24th, 2005

Morgens wird ja immer die Wurfkiste “leer geräumt”, um die Tücher auszuwechseln. Ich packe also die ganze Bande in eine große Obstkiste und mache dann sauber.

Ein Kiste voller Welpen

Als ich fertig bin, hat sich doch Harry selbständig gemacht und krabbelt draußen rum… :roll:

Abendfreuden

Samstag, September 24th, 2005

Gestern Abend habe ich bei Holly eine Zecke rausgemacht :x. Wo der sich bloß rumgetrieben hat?

Nomen est omen…

Freitag, September 23rd, 2005

Forrest hat vorhin die ersten Schritte auf allen vieren gemacht! Und dann ist er wieder auf die Nase gefallen 8). Aber sofort hat er den Hintern wieder hochgewuchtet und die nächsten Schritte probiert.

Wiegen

Freitag, September 23rd, 2005

So, die Rasselbande ist gewogen. Heute musste ich eine größere Schale zum Wiegen nehmen.

Rick in der Schale

In der kleinen Schüssel haben sie so rumgewackelt, dass es kaum noch möglich war, das Gewicht abzulesen. Gut, dann nehmen wir die Schüssel eben wieder zum Kuchen backen ;-).

Rick in der Schüssel

Wir nehmen die Kleinen jetzt immer mal wieder für ein paar Minuten auf den Arm, damit sie sich an den menschlichen Geruch gewöhnen. Zuerst suchen sie ein bisschen rum, ob es vielleicht irgend etwas zum Futtern gibt. Dann rollen sie sich zusammen und schlafen selig ein.

Sie sind ganz weich und duften herrlich. Saskia überlegt schon, ein Parfum mit Welpenduft zu kreieren :-).

geschrieben von Geli

Zoe wandert aus…

Donnerstag, September 22nd, 2005

Zoe hat sich endgültig entschlossen, die Wurfkiste zu verlassen. Sie liegt wieder auf ihrem Lieblingsplatz, dem Sofa. Ist auch viel weicher :-). Und es krabbeln auch nicht immer so kleine Hunde auf einer rum. ;-).

geschrieben von Geli