Archiv der Kategorie 'Trächtigkeit'

So ein nettes Bäuchlein

Dienstag, Februar 26th, 2008

Da hat Lynn doch heute so richtig schön mit dem Bauch nach oben posiert:

Sie ist ja schon ein bisschen “nackig”, weil zum Ultraschall das Fell am unteren Bauch rasiert wurde.

Madame wird bequemer :grin: . Das bedeutet, dass sie mir nicht mehr ständig hinterherwuselt, wenn ich mich im Haus bewege, sondern einfach mal liegen bleibt und abwartet. Der Bauch scheint auch gut zu heizen, denn sie liegt nicht mehr so oft auf die Teppiche, sondern sucht sich kühle Stellen zum Liegen.

Aber rennen will sie immer noch. Gestern haben Bonnie und Lynn eine fremde Katze im Garten aufgescheucht. Während Bonnie die Verfolgung über die Terrassen aufgenommen hat, dann aber kläglich an der Mauer hängen blieb und einfach nicht hoch kam, hat Lynn die Verfolgung über die Treppen und durch ein Loch im Zaun in Nachbars Garten aufgenommen :roll: .

Ihrem Spielzeug rennt sie immer noch enthusiastisch, aber nicht mehr ganz so schnell hinterher und sie möchte gern häufiger zum Pinkeln raus :lol:

Sie hechelt jetzt auch häufiger ohne sich angestrengt zu haben.

Halbzeit vorbei!

Montag, Februar 25th, 2008

So, jetzt sind wir schon am Anfang der 6. Woche, nur noch ca. 4 Wochen sind übrig. Lynn wird runder und sitzt meistens schon in der Froschstellung, “eiert” beim Laufen und auch das Fressen will nicht mehr ganz so flott rein wie gewohnt aufgrund akuten Platzmangels :lol:

Die Wurfkiste wurde inspiziert und bald aufgestellt und die Vorbereitungen nehmen ihren Lauf.

Erstes Familienfoto

Dienstag, Februar 19th, 2008

Wir waren heute zum Ultraschall in der Tierklinik. Et voilà – unser erstes Familienfoto :lol: :

Lynn_Ultraschall

Lynn legt zu

Mittwoch, Februar 13th, 2008

Gerade habe ich Lynn gewogen und ihren Bauchumfang gemessen: 19,1 kg und 55 cm.

Der Bauchumfang liegt sicher nicht nur am Aufbau der Gebärmutter sondern auch daran, dass Lynn wieder Fell bekommt.

Sie war ja zu Beginn der Läufigkeit ziemlich “nackig”, weil sie vorher das ganze Fell abgeschmissen hatte :smile: .

Homöopathische Kur

Dienstag, Februar 12th, 2008

Heute habe ich eine homöopathische Kur mit Lynn begonnen.

Damit soll die Konstitution der Hündin verbessert werden.

Kuscheltier

Dienstag, Februar 12th, 2008

Gestern war ich bei Ikea. Und konnte mich nicht beherrschen :lol:

Ich musste für unseren Nachwuchs unbedingt ein Kuschelnilpferd mitnehmen. Frau gönnt sich ja sonst nichts…

Kuscheltier

Wie weit sind wir denn schon?

Donnerstag, Februar 7th, 2008

Um mitverfolgen zu können, wie weit Lynn schon in der Trächtigkeit ist, wie sich die Embryonen entwickeln etc., gibt es eine sehr schöne Tabelle von welpen.de:

Trächtigkeitsverlauf einer Hündin

Und wer es ganz genau wissen möchte, kann sogar mit Deckdatum berechnen lassen (21.01.08): Link

Pfadfinderin

Mittwoch, Januar 30th, 2008

Heute bin ich mal wieder auf neuen Wegen gewandelt *lach*. Ich suche nach einer “Wasserstelle”, in der die Welpen Bekanntschaft mit fließendem Wasser machen können.

Ich habe zwar einen Bach praktisch direkt vor der Haustür, aber die Strömung ist zu stark – da würde es die Welpen davonschwemmen…

Auch heute bin ich nicht fündig geworden, habe aber dafür nasse Füße bekommen. Tja, die Suche geht weiter.

Spezielle Fütterung

Montag, Januar 28th, 2008

Heute gab es Rinderherz, frisch aus der Schlachtung (es war noch warm…), zum Fressen. Das füttere ich einmal pro Woche. Es enthält viele B-Vitamine, vor allen Dingen auch Vitamin B12, das an der Blutbildung beteiligt ist.

Außerdem bekommt Lynn schon seit ca. 2 Wochen täglich Himbeerblätterpulver gefüttert. Das unterstützt die Geburt und sorgt für reichlichen Milchfluss. Auch die Rückbildung nach dem Werfen wird gefördert.

Dann habe ich Weizenkeime angesetzt, die ebenfalls sehr vitaminreich sind. Die gibt es dann jetzt auch täglich püriert übers Fressen.