Archiv der Kategorie 'Malika'

Zum Jahresende auch von uns noch ein buntes Fotopotpourrie

Samstag, Dezember 18th, 2010

wie versprochen auch von uns noch zum Jahresende ein kleines Resümee.
Dieses Jahr hatten wir viel Hundebesuch und viele Hundetreffen:
Gruppenfoto mit vierbeinigen Freunden

Komm mir bloß nicht zu nahe :nono:

Kennt ihr den? :kopkratzen:

wir besuchen uns des öfteren. Na, habt ihr es erraten?

Dann waren wir auch mal wieder in Bayern

Urwaldfeeling

ratet mal warum Supernase Malika an diesem Pfosten so ins Loch geschnüffelt hat

ja richtig, da wohnt Familie Meise drin :lupe:

Auf unser täglichen Runde an der Rench treffen wir auch so einige Aussies

Pebbles, Malika und Luna

sind wir nicht alle brav? :rofl:

Dann hatte wir heuer Aussiedame Luna in Urlaubspflege

Malika im Down :biggrin:

Gemeinsame Jagd :whi


gemeinsames tüfteln (leider schlechte Bildqualität)

Winter in Oberkirch

So das wäre es für heuer von uns. Nächstes Jahr steht ab Januar evtl. das Hüten hier bei einem netten Schäfer auf dem Programm und im April machen wir ein Seminar bei Teamcanin (Uwe Friedrichs) mit unserer Mantrailinggruppe um neue Tipps zu bekommen.
Wir werden dann davon berichten
Pfote drauf

wir sehen uns in 2011
Bis dahin wunderschöne Weihnachen und einen guten Rutsch nach 2011 für alle 2- und 4beiner der Swirling Brook Familie :prost:

Profifotoshooting

Sonntag, Juni 20th, 2010

Nachdem ich ja mit all euren tollen Foto`s nicht so recht mithalten kann, waren wir nun beim Profi. Nicola wollte mit Blue eigentlich auch mitkommen, war dann aber leider verhindert (zu Nicola :winken5: ) Die folgenden Bilder sind nur eine kleine Auswahl der tollen Aufnahmen. Hier schon mal die, welche mir besonders gut gefallen

Frisbeesprung (mache ich eigentlich wenig wegen der Gelenkbelastung)


Hab ihn

Was kommt wohl da geflogen?

Ah! Mein Ball (bzw. das was von ihm übrig ist :rofl: )

Actionfotos


Portrait


Am Wasser

Ballspiele


Give me ten (ich gehöre auch noch zu der Abnehmfraktion :peinlich: )

Männchen

Erdmännchen? :jaja:

und zum Schluß noch ein älteres Foto von ihren Aussiefreunden

Wir haben noch mit andern Hunden tolle Gruppenfotos geschossen, die zeige ich euch nächstes Mal. Das wars mal wieder von uns, noch ein dreifaches :pokal02: für Madlen und Mama Lynn.

Wir waren auch wandern

Mittwoch, Mai 5th, 2010

am 1. Mai haben wir eine vierstündige Wanderung vom Schliffkopf über den Ruhestein zur Darmstädter Hütte und zurück unternommen. Obwohl das Wetter nicht ganz so toll war, haben wir alle vier den Ausflug rundherum genossen.

So eine Hochmoorähnliche Landschaft findet man am Schliffkopf

Da hier oben Naturschutzgebiet ist mußten die beiden “online” gehen :tongue19:

Posieren vor traumhafter Kulisse (am Wildsee)

Nachdem sich Nanuk bei uns eingelebt hat, kommen immer mehr seine “Talente” :whistle: zum Vorschein. Zwei Hunde die jagdlich interessiert sind und ein Mensch der beide führen soll, ist für mich ganz schön anstrengend :faust: So blieb in der letzten Zeit immer einer an der Schleppleine wenn ich nicht gerade mit den beiden Suchspiele oder ähnliches veranstaltet habe
Wo ist der Hase?

Zu Hause geht immer noch die Post ab. Mindestens zwei mal am Tag wird ausgiebig gespielt

wilde Raubtiere :biggrin:

Relaxed

Nach dem Spielen sollst du Ruhen (man beachte das Kopfkissen :hund01: )

Ende dieser Woche wird uns Nanuk nach 7 Wochen wohl wieder verlassen. Ich bin mal gespannt wie sich Malika dann verhält

Frohe Ostern

Sonntag, April 4th, 2010

für die gesamte Swirling-Brook Familie. Hoffentlich haben eure Hundis alle Ostereier gefunden :osterhund: Malika teilt sich seid nun 2 Wochen ihr Revier mit Nanuk. Nach anfänglichem rumgezicke :nunu: von Fräulein Kontrollfreak, hat sich die Lage nun total entspannt. Aber seht selbst:

Gemeinsames Spiel:

Kontrolle:

Außer Puste:

so eng mit einem anderen Hund ist ganz große Ehre

Lieblingsschlafstellung

Männlein?Weiblein?

Ich habe Malika genau beobachtet um herauszufinden, ob es sich um Dominanzverhalten oder Sexualverhalten handelt. Ich glaube es dreht sich um letzteres, da Malika regelrecht jammert und Herzchen in den Augen hat :hund3: wenn Nanuk sich mal weigert mitzumachen. Lagen nicht Jason und Malika in der Gebärmutter hintereinander? (zu Moni winke :winken5: ). Vielleicht sind sich die Geschwister da ja ähnlich. Aber gibt es überhaupt hypersexuelle Damen :peinlich: . Naja wenn es zu viel wird, unterbinde ich es jedenfalls.
Noch einen herzlichen Glückwunsch an Madlen für die tolle Leistung zusammen mit Mama Lynn :good:
und noch ein erholsames Restosterfest euch allen

Marion + Michael + Malika + Nanuk

Herzlichen Glückwunsch!!!

Dienstag, März 23rd, 2010
Wunderland-Kinder

Dieses Mal an unsere Wunderland-Kinder: Cassy, Jason, Jette, Lilly, Malika und Mattie. :hund3: :streicheln5:

a

a

a

Wurfgeschwistertreffen

Donnerstag, März 4th, 2010

Hallo ihr Lieben!

Überraschend fand’ ein kleines Wurfgeschwistertreffen der Lynn-Boo-Kinder statt. Bald sind die Kleinen schon zwei Jahre alt und sie haben sich äußerlich ganz schön verändert, finde ich. Leider habe ich nicht alle Geschwister von Jette vor die Linse :foto: bekommen, aber seht selbst:

Mad Hatter Mattie:

:harlekin: Was hat der sich gemacht, hm?? Ein verrückter bunter Hund ist er geblieben! Sein Fell ist allerdings schon wieder ganz schön nachgewachsen…

Hier ein Foto von den  Black-Tri-Schwestern Tweedledee Malika und Tweedledum Jette:

Eine verblüffende Ähnlichkeit ist geblieben… das satte Schwarz ist soo schön im Kontrast zu dem Weiß… :hammer: Geli meinte, sie könnten beide etwas abspecken. (Dieses Foto ist übrigens entstanden, nachdem Saskia sich mit ihrer Schere an die Flusen hinter den Ohren gemacht hat :tongue1: . Deswegen schaut Jette auch ein bißchen komisch…)

Rose freute sich alle wiederzusehen, wirkte aber noch ein bißchen mitgenommen vom letzten Wurf… :rumkaspern:

Das Wurfgeschwistertreffen war insgesamt etwas seltsam… den Garten von Geli hatte ich irgendwie anders in Erinnerung :kopfkratz: :

Und wir haben den ganzen Tag lang nur Tee getrunken… :zeitung:

Zu guter Letzt: Die “Macher” des Wurfs :winken5: – Geli und Saskia… ich wußte bisher gar nichts von Euren Tattoos… ganz schön cool die beiden…

… und ihr könnt stolz auf Euer “Werk” sein! :laola:

Ich freue mich schon auf’s nächste Treffen!!

Lieben Gruß,

Sarah :crazy:

Ein später Neujahrsgruß von uns

Mittwoch, Januar 6th, 2010

Malikabrook11
so haben wir :rakete: verbracht. Bei Nicola und Kai und Blue, bei chinesischem Feuertopf und vielen lustigen spielen (für Mensch und Hundi`s). Um Mitternacht haben wir dann noch einen chinesischen Papierdrachen steigen lassen und sind anschließend alle zusammen ins Bett gefallen. Am Neujahrstag war dann morgens ein ausgiebiger Spaziergang mit dem Hunden angesagt und anschließend haben wir dann zum Abschluß noch gemütlich gefrühstückt. Alles in allem ein sehr entspannendes Silvesterfest.
Herrchen und Malika haben dann zu Hause die kurze Nacht nachgeholt

“Mache ich mich nicht gut als Halstuch?”
Malikabrook10

Weihnachten haben wir wie immer in Bayern verbracht mit “Verwandtenrennerei”

Auch von uns einige Auspackbilder:
Malikabrook9

Malikabrook8

Malikabrook7

hier noch ein paar Bilder vom vergangenen Herbst:

Suchbild mit Hund
Malikabrook6

man beachte den “Hexenblick” :crazy:
Malikabrook5

Unsere Variante von “Peng”
Malikabrook4

Malikabrook3

und zum Schluß noch ein paar Bilder der erfolgreichen Jägerin (Madame fängt und frißt neuerdings Mäuse – Naturbarf sozusagen :rofl: )
Malikabrook1

Malikabrook2

So das war die kleine aktuelle Bilderauswahl von uns. Da ich morgen meinen :lappi: zur Generalüberholung bringen muß, werde ich vielleicht länger nicht online sein. Freue mich aber dann wieder auf eure zahlreichen Bilder und Artikel.

Vielseitige Aussies

Mittwoch, Oktober 14th, 2009

unser Lieblingshobby: Mantrailing

hier zum ersten Mal innerhalb einer Ortschaft (war ganz schön schwer)

Gefunden :pokal:

Andere Hobby`s:
Ansonsten geht Malika gerne auf Mäuse-, Maulwurf-, oder Fischfang

oder betätigt sich nach wie vor als lebende Alarmanlage :nunu:
Wer kommt da?

mal als Papageienhütehund :mrgreen: (mit Gastgraupapagei)

und zum Schluß noch ein Eindruck von unserem neuesten Hobby (davon berichte ich später, da ich da noch hoffentlich tolle Profifoto`s bekomme)

bis dahin viele Grüße aus dem Schwarzwald
von Marion + Michael + Malika

Geschwistertreffen

Dienstag, Juni 23rd, 2009

Vor 2 Wochen haben wir eine gute Kollegin von Moni mit ihren Welpis besucht. Und weil ich wusste, dass eine von Jason’s Schwestern nicht weit davon entfernt wohnt, haben wir gleich die Gelegenheit für ein kleines Geschwistertreffen genutzt:


Na, erkennt ihr sie schon?


Meine hübsche Schwester “Malika”


Und es hat uns grossen Spass gemacht, gemeinsam um die Wette zu rennen.


Als dann aber die Beiden meinten, sich zusammen tun zu müssen…


…fand ich die Frauenpower dann irgendwie nicht mehr ganz so klasse ;-)


Die Beiden dafür umso mehr :)

Weitere Bilder von diesem Treffen sowie von all den anderen Unternehmungen gibt es ab sofort in Jason’s eigenem Blog: http://jason08.wordpress.com/ 

Frühlingsfarben und Hüteambitionen

Sonntag, April 26th, 2009

über Ostern waren wir ja erst in Oberbayern bei meinen und Michael`s Eltern zu Besuch. Hier hat sich Malika talentiert als Besuchshund erwiesen. Meine Schwiegereltern sind leider beide sehr krank und gebrechlich, aber mein Schwiegervater ist richtig aufgeblüht, als er Malika knuddeln durfte. Zu Anfang hatte sie etwas Angst vor dem Rollator, aber das hat sich schnell gelegt. Dann sind wir nach Niederbayern in die Holledau, zu meinem Bruder auf seinen umgebauten Bauerhof gereist. Da gab es für Malika jede Menge zu entdecken. Bei unserer Ankunft empfing uns schon der Hofhund :wink:

danach war ersteinmal die Lage peilen was es alles so anzustellen gibt :rolleyes:

Schnell hatte sie das Laufentenpaar meines Bruders entdeckt und fand diese Federtiere natürlich megaspannend


Suchbild mit Ente (das weiße brütende etwas auf der Insel ist Fräulein Daisy Duck). Leider habe ich nicht so eine tolle Kamera wie ihr alle :sad:

Malika ist an Vieh schon seeehr interessiert. In der Nachbarschaft gab es dann auch noch eine große Schafherde, an die wir allerdings nicht näher ran sind, da diese von zwei riesigen schneeweißen Herdenschutzhunden die in der Herde lagen und uns deutlich bekundet haben, das wir Abstand halten sollen, bewacht wird. Auch den Gnadenhof in der Nähe mit vielen Tieren u.a. Pferden und einer Kuh, fand Malika super interessant (mit der Kuh wollte sich Fräulein dann anlegen :vogel: ).
Wieder zu Hause angekommen, durfe sie schon mal mit einem Osterlamm üben :mrgreen:

Die Farben im Frühling und hier im Schwarzwald sind einfach herrlich. Auch in unserem Garten blüht schon so einiges:


Gelb ist die Farbe des Frühlings :flowers:


Frühlingswetter lädt zum Wandern ein (von heute)
An den Edelfrauengrab(was für ein Name :mrgreen: ) wasserfällen:

Sumpfdotterblumen


Meine zwei M`2 :mrgreen: Michael + Malika

Toll wie sich die Welpi`s schon wieder entwickelt haben und das schon fast alle liebevolle neue Besitzer gefunden haben. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht, vor einem Jahr war Malika noch so ein Winzling und nun ist sie schon eine hübsche junge Dame (mit nach wie vor allerlei Flausen im Kopf :whistle: ).