Archiv der Kategorie '15 Alles mögliche…'

Schon wieder rot ;-)

Sonntag, Juli 24th, 2011

Schon wieder rot und schon wieder Nachwuchs bei der Swirling Brook Familie  :yahoo:

In 8,5 Wochen wird diese wunderhübsche rote Maus bei uns einziehen und Zoe wahrscheinlich schrecklich auf die Nerven gehen. Sie heißt Ziva, ist eine red-bi Hündin, momentan 24 Stunden alt und wohnt in Texas.

Ach ja, ich bin verliebt, hatte ich das schon erwähnt?  :heart:

Noch ein kurzer Ostergruß von uns

Montag, April 25th, 2011

passend zum Osterfest noch ein paar Osterlämmerfotos von uns:

du riechst ja interessant :hs37:

Schafe strammgestanden :nono: ich bin ein Hütehund :crazy:

Die Flaschenlämmer werden von einer Freundin von mir für einen befreundeten Schäfer großgezogen. So ganz geheuer waren sie Malika dann doch nicht :sheep2:

Dann waren wir ja noch zusammen mit Moni und Jason (und den Rettungshundlern vom Roten Kreuz Offenburg) bei einem 1-Tagesseminar Mantrailing mit Uwe Friedrich. Da gibt es leider nur wenig Fotos, da wir alle ziemlich eingespannt waren und daher keine Zeit zum fotografieren blieb. Es war allerdings sehr lehrreich für alle und hat uns auch allen unsere Grenzen aufgezeigt (wahnsinnig viele Ablenkungen, viele neue Menschen, sehr warme Temperaturen usw), an denen es jetzt zu arbeiten gilt. Mir hat es aber sehr gut gefallen und wir werden die Nasenarbeit weiter intensivieren.

Gruppenfoto

na, habt ihr uns erkannt?

hoffe das für alle 2- und 4beiner die Ostereiersuche :osterhund: ebenfalls erfolgreich war und noch einen schönen restlichen Ostermontag
Marion und Schnüffelnase Malika

Frühjahrmeeting

Montag, April 18th, 2011

Am Sontag fand beim VdH Nagold das Frühjahrmeetig statt. Ich und Lynn liefen einen CSC und einen Vierkampf 1 ( bestehend aus 4 Disziplinen : Unterordnung , Slalom , Hürdenlauf und Hindernislauf ). Bei der Unterordnung erreichten wir 52 von 60 möglichen Punkten. Dann ging es weiter mit dem Hürdenlauf ( hab ich leider keine Fotos ).Anschließend mit den Slalom und zum Schluss mit dem Hindernislauf .

Hier ein paar Fotos :

Viele Grüße Madlen :)

Besuch in der Eifel und im Siegerland

Donnerstag, März 31st, 2011

Letztes Wochenende waren wir bei Freunden in der Eifel und auf dem Weg nach Hause haben wir dann einen Abstecher nach Siegen gemacht um Sunny zu besuchen.

SUNNY!!!

Sunny hat sich zu einem ganz tollen Kerl entwickelt. Hier hat eindeutig Gibson seine Gene weiter gegeben. Ein Riesen-Fellmonster mit super Farben.
Wenn ich an Michèles letzten Besuch denke vor einem Jahr :whistle: ……………..er ist super schlank geworden :beifall:
An Temperament hat er nicht verloren :yahoo: An der Leine ist er super leicht zu führen, ohne stellt er seine Ohren schon einmal auf Durchzug :teufel5:
Sunnys Verhalten anderen Hunden gegenüber, ob Rüde oder Mädel, ist tadellos :good:

Michèle hat im letzten Jahr mit Sunny erfolgreich den “Hundeführerschein ” gemacht :streicheln:

Uns hat Sunny super gefallen :knutsch:

Sunnys Freundin wollte Mays Ball nicht so einfach hergeben :watchyou:

Vor lauter Sunny habe ich gar nicht berichtet, das wir ja bei Freunden zu Besuch waren, die einen Mini-Aussie besitzen.
Ich war schon etwas nervös, weil May es ja nicht so mag, wenn ihr jemand auf die Pelle rückt :whi
Aber alles war ganz easy B-)
Sie haben zwar nicht miteinander gekuschelt, Chicco hätte schon ganz gerne, aber das hat unsere Hexe :hexe: dann doch nicht zugelassen

“Vive la distance”

Bilder von Lynn

Montag, März 28th, 2011

Lynn war von Donnerstag bis Sonntag bei mir zu Besuch. Hier hab ich ein paar Bilder von ihr .

Auf der Terasse unter dem Tisch :)

Spaziergang nach der Hundeschule :

Wieder zu Hause angekommen :tongue20:

Liebe Grüße Madlen :bye:

Von Südländern, die im Norden sind…..ohne Bilder

Mittwoch, Januar 5th, 2011

Jetzt sind doch schon ein paar Tage im neuen Jahr vergangen und wir Südländer, die Silvester mal wieder im hohen Norden verbracht haben, waren einfach nur schreibfaul.

WIR WÜNSCHEN NATÜRLICH DER GANZEN SWIRLING BROOK FAMILY EIN GANZ TOLLES JAHR 2011

Mit Bildern können wir leider nicht dienen, denn wir sind zwar technisch soweit gerüstet online zu gehen, haben aber dafür das Kabel für die Kamera vergessen :kopfkratz:

Auf Föhr ist es wie immer supertoll :hug:

Wir machen stundenlange Spaziergänge mit gemütlichen Einkehrschwüngen und lecker Essen.

Föhr zeigt sich für uns in diesem Jahr, in einem ganz neuen Licht. Denn mit Schnee haben wir die Insel noch nicht erleben dürfen.

May ist natürlich in ihrem Element. Schnee, Strand, Dünen und Wattenmeer…………….aber immerhin hat sie nach fünf Stunden laufen noch soviel Energie um mir ein blaues Auge zu verpassen :kopfschuss: aber wie gesagt es gibt keine Bilder B-)

Ferner hat sie es auch punktgenau so eingerichtet in der Hitze zu stehen als wir in Richtung Norden unterwegs waren.

Hat sie unseren Kalender gelesen und gewusst, dass wir bei Gibson vorbeifahren ??!! :biggrin:

Ersatzweise hat sie sich erstmal am Fähranleger an einen Bobtail rangeschmissen….das geht ja gar nicht :buh: Die ersten Tage auf Föhr hatten Bodo und ich ganz schön zu tun, unsere liebestolle May im Zaum zu halten. Inzwischen ist sie wieder ganz die Alte, ne :hexe: die ihren Besen in der Ecke hat stehen lassen.

Das war es erstmal von den Südländern, die gerade im Norden zu Gast sind

Liebe Grüße aus Föhr von
Conni, Bodo und May

Fröhliche Weihnachten!

Freitag, Dezember 24th, 2010

A

Purzeltag

Sonntag, Oktober 17th, 2010

Nein, dieses Mal keine hündischen Geburtstagswünsche…

Alles Liebe und Gute, Geli! Ich hoffe, eure Wanderung heute war schön!

:trara: :party: :trara:

Herbstturnier

Samstag, Oktober 16th, 2010

Heute fand das Herbstturnier beim VdH Nagold statt. Ich und Lynn liefen VK 1 , Hindernislauf und Shorty. Um halb 9 mussten wir auf dem Platz sein.

Dann ging es los mit der VK 1 Unterordnung ( Ich musste als erste laufen :-)  ). Die Unterodnung lief soweit gut außer das Lynn leider kein Platz gemacht hat :hysti: . Mit 47 Punkten meisterten wir die Unterornung ( leider schaften wir nicht die Quallifikation für den VK2 ).Im VK 1 erhielten wir 255 Punkte und somit den 2. Platz.

Im Hindernislauf lief alles perfekt. Dort erreichten wir den 2. Platz mit einer Zeit von 25:70 Sekunden.

Und im Shorty belegten wir den 2. Platz mit 25:04 Sekunden.

LG Madlen   :pokal:

Am Brunnen vor dem Hause…

Dienstag, Juli 20th, 2010
brunnen01

… da steht ein Lihindenbaum…

Das ist der Ausblick aus meinem Arbeitszimmer :yes:

a

a

a

a

brunnen02

Von der Straße aus sieht es dann so aus.

Im Hintergrund ist das Ortschaftsrathaus mit der Feuerwehr zu sehen.

Kälberbronn hat 250 EinwohnerInnen und ist Luftkurort. Vom Haus aus kann ich sehr schön in alle Richtungen wandern.Und je nach Wetter im Wald oder über Feldwege laufen.

Dabei ist es sogar möglich, relativ eben zu laufen (hallo Evelin :winken5: )

Bonnie im Garten:

bonnie_garten

Die Baumwiese:

baumwiese

Und gleich nebendran eine Pferdekoppel:

pferdekoppel