Archiv der Kategorie 'Woche 08'

Vielen Dank!

Sonntag, Mai 10th, 2009

Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei Carina und Familie für das wunderschöne Aquarell bedanken :flowers:

Aquarell

Leider kommt es auf dem Foto nicht so richtig raus…

Der verrückte Rest

Sonntag, Mai 10th, 2009

Hach, frau merkt es morgens beim Putzen – es sind nur noch vier :beifall:

Die Kleinen haben heute Morgen schon draußen vor der Küche rumgetollt – und leider hat Tex sich schon unter dem provisorischen Zaun durchgezwängt. Der ist ja auch nicht für Welpen gedacht… :kopfschuss:

Tex

Jazz

Jamie

Checker

Angekommen

Samstag, Mai 9th, 2009

Betty musste ja nicht weit fahren – sie wohnt ja ganz bei mir in der Nähe.

Claudia meint, ohne Pfiff weiß sie nicht, dass sie fressen soll :lol: – ich glaube eher, sie hat keinen Hunger.

Die Kleine folgt Claudia auf Schritt und Tritt – ich bin mal gespannt, was Claudia morgen früh berichtet :biggrin:

Fletcher ist auch gut zu Hause angekommen und ist sofort mit “der Dicken”, Wolfgangs älterer Schäferhündin, durch die Gegend gerannt.

Auf der Fahrt hat Sigrid noch zwei Hühnerhälse “ausgebrütet” :irre: , damit er was zu fressen hat – Hundemenschen sind schon immer wieder ganz besonders :harlekin:

Und Jana hat ja schon selbst berichtet.

Ich bin schon neugierig, was wir morgen von Gabriele und Carina hören

Vielen Dank :bis: an Gabi, die uns heute alle wunderbar mit einem Nudelauflauf versorgt hat (damit ich nicht immer Tiefkühl-Pizza esse… :kotz: ).

Und eine dicke Umarmung an Carina und Familie, die mir ein wunderschönes Blumen-Aquarell geschenkt haben, das Carinas Opa gemalt hat. :bis: :bis: :bis:

Da waren’s nur noch Vier…

Samstag, Mai 9th, 2009

Heute war also der große Abholtag.

Eigentlich sollte Fletcher uns als erster verlassen, aber irgendwie scheint die gute Luft hier dem Auto von Wolfgang nicht gut zu tun – es sprang wieder mal nicht an.

So konnten Sigrid und Wolfgang noch einen schönen Nachmittag bei uns verbringen :sonne:

Die erste, die mich dann wirklich verlassen hat, war Betty

Betty

von links: Dominik, Claudia mit Betty und Pascal

Dann haben sich Roy mit Gabriele…

Roy

…und Polly mit Jana auf die Heimreise gemacht.

Polly

Dieses Mal sind sie glücklicherweise schneller als das Unwetter gewesen :aetsch:

Und auch das Auto von Wolfgang sprang jetzt wieder an, so dass sich auch Fletcher auf die Heimreise machen konnte.

Fletcher

Fletcher mit Wolfgang und Sigrid

Und als letzter hat mich meine Lachmaus Cody verlassen

Cody

Cody mit Carina

Wasser schaufeln

Donnerstag, Mai 7th, 2009

Ich habe gerade Fotos von Conni bekommen – sie hat gestern die Lernleistung fest gehalten :rofl:

Lilly hat’s vorgemacht und Tex fand das super…

Wasser schaufeln

Gell, Evelin, da werden Erinnerungen wach :wink:

Terror im Welpengehege

Donnerstag, Mai 7th, 2009

Es wird langsam Zeit, dass ihr die Monster abholt :cool:

Ihnen gefällt es so überhaupt nicht mehr im Welpengehege :sad: , obwohl sie was Neues gelernt haben: sie bekommen die Schublade auf und klettern rein.

Schublade

Damit sie nicht völlig ungeniessbar sind, öffne ich immer mal wieder die Tore in die große weite Welt :lol: Und dann gehen sie auf Entdeckungsreise…

Bad

Treppe

Das Sofa haben sie schon lange erobert:

Sofa

Lynn und Jazz

Und so sieht’s aus, wenn ich sie wieder einsammele und ins Gehege “sperre”:

Wir wollen raus

Betty…

Dienstag, Mai 5th, 2009

…ist mit der Gesamtsituation unzufrieden :confused: Und sie ist nicht die einzige :rolleyes:

Leider ist das Wetter nicht so toll und bevor ich die Bande in den Garten bringe, muss ich erst noch einiges erledigen.

Das ist hier ein Pienzen und Jammern – gut, dass ich Nerven wie Drahtseile habe. Am liebsten würde ich das machen :schweigen:

Gestern war ich mit Checker in der Tierklinik beim Blutabnehmen. Er hat das mittlere Gewicht repräsentiert :biggrin: – gestern hat er 4,5 kg auf die Waage gebracht.

Und Blutabnehmen fand er zum :kotz: