Archiv für April, 2008

Viele neue Fotos

Mittwoch, April 30th, 2008

Saskia hat gestern viele Fotos geschossen. Viel Spaß!

Gemeinheit

Mittwoch, April 30th, 2008

May, Rosie, Lynn und Zoe wurden auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Die Kleinen durften fressen und sie mussten zusehen… :mrgreen:

Rosie arbeitet noch dran, den Hühnerhals durch mentale Kraftbündelung in ihr Maul fliegen zu lassen :lol:

Annäherung

Mittwoch, April 30th, 2008

Rosie fand die kleinen Lynnifanten anfangs ziemlich lästig und hat sie angebrummt und abgeschnappt, wenn sie ihr zu nahe kamen.

Gestern hat sie dann gemerkt, dass die Kleinen eigentlich ganz witzig sind, und am Schluss hat sie dann sogar mit ihnen gespielt. Witzigerweise hat sie sich dabei gezielt Lilly rausgesucht :lol:

Besuch

Mittwoch, April 30th, 2008

Gestern waren Rosie und May zu Besuch.

May fand die Welpen von Anfang an sehr interessant:

Zur Sache, Schätzchen!

Mittwoch, April 30th, 2008

Mamatier

Dienstag, April 29th, 2008

Wenn es Zeit ist, die Kleinen zu füttern, kriegen immer erst Bonnie und Lynn ihr Fressen und dann kommen die Welpen dran.

Heute gab es für die Großen Hühnerkeulen. Den LynnifantInnen ging es natürlich vieeeel zu langsam und sie haben ein Riesengeschrei gemacht. Auf einmal höre ich auch Lynn pienzen. Als ich nachschaue, was los ist, sehe ich Cassy hingebungsvoll am Hühnerbein nagen und Lynn saß außerhalb vom Welpengehege und hat mich vorwurfsvoll angeschaut :oops: :roll:

Heute Abend dann noch mal das gleiche Spiel…

Ich finde es erstaunlich, dass mein verfressenes Monster ihre Mahlzeit an die Kleinen abtritt. Wenn die dann allerdings ihre Hühnerhälse bekommen, wartet sie gespannt drauf, dass sie “putzen” gehen darf :lol:

Regen

Montag, April 28th, 2008

Gerade haben die Lynnifanten ihren ersten Regen erlebt. Ich habe sie ein bisschen springen lassen. Jetzt sind sie alle wieder im Haus und schlafen.

Frühstück

Montag, April 28th, 2008

Jetzt schaffen sie alle, die Hühnerhälse zu knacken. Und vereinzelt halten sie den Hühnerhals schon mit der Pfote fest.

Mattie legt sich immer ein kleines Lager an, der Fresssack :mrgreen:

Mattie und der Tiger

Montag, April 28th, 2008

Evelin, den Tiger gebe ich aber nicht auch noch mit… :lol:

Begeisterung

Sonntag, April 27th, 2008

Gerade habe ich nur ganze Hühnerhälse zum Fressen kredenzt. Jette und Cassy hatten ihren als erste gefressen. Dann hat es auch Tweedledee geschafft. Die zwei Buben haben ein bisschen länger gebraucht.

Mattie hat ganz angestrengt vor sich hin gepienzt, weil er einfach nicht geschafft hat, den Hühnerhals zu verdrücken.

Nachdem sie den ersten Hühnerhals gefuttert hatten, gingen der zweite und dritte ganz schnell :lol:

Lilly muss noch ein bisschen üben… :cool: