Archiv für September 28th, 2008

Besser spät als nie

Sonntag, September 28th, 2008

kommen nun unsere Bilder vom Welpentreffen (leider hatten wir viel “Ausschuß” dabei – also unscharf und verwackelt, aber kein Wunder bei dem Tempo unserer Vierbeiner):
Ashley:

Zoe + Ashley + Rocky:

Cassy + Jette:


Mattie (im Handstand) und Lynn:

Cassy:

Lynn:

Die Drei von der Mauer:

Ashley:

Cassy:

May:

Zoe + Ashley:

Zoe + Ashley + Holly:

Lynn + Shirley + Rosie:

Zoe + Filou + Ashley + Holly:

Und noch ein paar paar Bilder von einer unserer Schwarzwaldtouren kurz vor dem Welpentreffen entstanden:

Das Fell ist mittlerweile schon wieder gewachsen und den Schnupfen haben wir gut überstanden. Zeitweise hat Malika wegen der Schnupfennase nicht ein mal mehr die Leckerchen, die ich ihr zum suchen ins Gras geworfen hatte, gefunden (und das obwohl sie manchmal fast direkt neben dem Näschen lagen). Dafür hat sie schon wieder jede Menge Blödsinn im Kopf z.B. eine Schachtel Ohropax fressen (Dank des guten Verdauungssystems ohne jede Probleme ) die noch verpackt auf meinem Tisch stand (bei uns ist es nachts manchmal sehr laut) und tags darauf eine ganze Brezel, die ich eigentlich als Verpflegung mit auf ein Seminar nehmen wollte. Ja, ja die kleine Dame erzieht uns zu absoluter Ordnung!
Viele Geburtstagsgrüße auch von uns nachträglich für Mama Lynn aus Oberkirch von den drei M´s

von Bootsfahrt, Schwesternspielen, Welpentreffen und Katze-Maus-Erfahrungen…

Sonntag, September 28th, 2008

Als allererstes natürlich auch von mir und Frau (verlegen bin) nachträglichen Glückwunsch zum Geburtstag, Mama Lynn!! Aber wenn Du auch sooo quirlige Kinder in die Welt setzt, kann es schon passieren, dass unsere Frauen an nix anderes als an uns Kiddys denken. Sorry…
Nächstes Jahr sind wir bestimmt alle so ruhig und gut erzogen, dass das nicht wieder passiert!

Nun wollen wir auch noch ein paar Bilder und Berichte nachliefern:
2 Wochen vor dem Welpentreffen wollte Daniel nun endlich unseren alljährlichen Ausflug zum Wilhelmstein machen. Das ist eine winzige Festungsinsel im Steinhuder Meer, die nur mit kleinen Holzsegelbooten, sog. “Auswanderer”, zu erreichen ist. Die alte Festung mit Kanonen, Gefängnissen, Burgverliessen und vielem mehr ist natürlich der Hit für Jungs. Den Sommer über habe ich es immer wieder verschoben (Mattie ist noch zu klein?!). Wir hatten uns erkundigt; ja, Hunde dürfen mit, wenn sie dann ins Boot einsteigen… Ich hatte mich auf alles vorbereitet: der Hund hat Panik und will nicht ins Boot oder sofort wieder raus; bei seiner Liebe zum Wasser hatte ich mich auf 30 Minuten Geschirrfesthalten eingestellt, weil Mattie ins Wasser springen will, und und und. Was ist passiert ? nix

Sonntagmorgen 8:00, ich will schlafen und das Frau zum arbeiten an den Schreibtisch kommt
00, ich will schlafen und das Frau zum arbeiten an den Schreibtisch kommt

da liege ich ziemlich relaxed im Boot auf den Füssen fremder Menschen
da liege ich ziemlich relaxed im Boot auf den Füssen fremder Menschen

gleich sind wir da, das sieht aber gut aus
gleich sind wir da, das sieht aber gut aus!!

puuh, war das aufregend, nun ist Daniel in der Festung…ich darf da leider nicht rein, es gibt Enten, Möwen, Schwäne…da darf ich auch nicht hin. Mist
puuh, war das aufregend, nun ist Daniel in der Festung...ich darf da leider nicht rein, es gibt Enten, Möwen, Schwäne...da darf ich nicht hin. Mist

auf der Rückfahrt war Frau damit beschäftigt, mir die Spinnenweben aus den Schießscharten der Festung von den Ohren zu entfernen
auf der Rückfahrt war Frau damit beschäftigt, mir die Spinnenweben aus den Schießscharten der Festung zu entfernen

Katze Buh gewöhnt sich auch immer mehr an mich, obwohl ich ja jetzt schon sooo gross bin. Aber sie hat nun wohl eingesehen, dass ich ihr nichts antun werde… außer laute Spielauffordeungen, Kuschelversuche und Fangspiele. Wenn ich zu wild werde, bekomme ich eben mal eine Backpfeiffe(netterweise ohne Krallen). Jetzt passen wir schon mal gemeinsam auf unseren Garten auf!

hast Du was gesehen, was ich nicht sah ??
hast Du was gesehen, was ich nicht sah ??

Und dann habe ich auch noch ein paar Luftballons gefunden, wo kamen die denn auf einmal her ??

hey Frau, ich hab´da was gefunden !!
hey Frau, ich hab´da was gefunden !!

In Vorbereitung auf das Welpentreffen und unserer gemeinsamen Fahrt mit drei Lynnifanten in einem Auto haben wir einen Test veranstaltet, ob das wohl gutgeht. Cassy und Anna waren zuerst da.

also, ich passe hier gut rein bis zu meiner Mama.
also, ich passe hier rein bis zu meiner Mama.

Nachdem dann mit Verspätung auch Jette mit Sarah ankam (ja, das Neustädter Land ist schon eine Rundfahrt wert), hier noch ein paar Bilder…

wenn Du mich in die Lefze kneifst, kriegst Du eine Watschen
wenn Du mich in die Lefze kneifst, kriegst Du eine Watschen

sehe ich doppelt oder was ??
sehe ich doppelt oder was ??

Hannah sagt Jette mal Bescheid, Cassy will helfen und ich geh mal lieber…
Hannah sagt Jette mal Bescheid, Cassy will helfen und ich gehr mal lieber...

… freiwillig in mein Tischgefängnis
freiwillig in mein Tischgefängniss

da sind wir nach drei Stunden spielen doch mal platt
da sind wir nach drei Stunden spielen doch mal platt

Jette natürlich noch nicht
Jette natürlich noch nicht

Cassy´s Blick zeigt, Frau: kannst Du auf den Rucksack aufpassen, ich bin sooo müde
kannst Du auf den Rucksack aufpassen, ich bin sooo müde

solch einen Zickenalarm kann ich nicht ab, da leg´ich mich woanders hin
solch einen Zickenalarm kann ich nicht ab, da leg´ich mich mich woanders hin

Vom Welpentreffen habe ich auch noch ein paar Bilder, da alle anderen schon so schön waren, nur noch ein paar ausgewählte…

Lilly
Lilliy

Kiddies voraus !!
Kiddies voraus !!

1 Stock für 4 Lynnifannten?? Es ging gut !!
1 Stock für 4 Lynnifannten?? Es ging gut !!

Mattie und Lilly
Mattie und Lilly

ich geh da drauf, aber was soll ich denn nun hier ??
ich geh da drauf, aber was soll ich denn hier ??

ach so, mit Daniel kuscheln, dann ist es schon ok
ach so, mit Daniel kuscheln, dann ist es schon ok

Jette beim Mittagsschlaf
Jette beim Mittagsschlaf

Cassy auch beim Mittagsschlaf
Cassy auch beim Mittagsschlaf

und Lynn wartet auf Geli
und Lynn wartet auf Geli

Shirley braucht auch Kuscheleinheiten
Shirley braucht auch Kuscheleinheiten

und alles total entspannt, sooo schön
und alles total entspannt, sooo schön

Filou
Filou

oooh, da hat Marion bestimmt was leckeres
oooh, da hat Marion bestimmt was leckeres

möööp, ohne Worte
möööp, ohne Worte

ich will auch so ein mööp-Schwein,das mööp ist viel angenehmer als das quitschen von den üblichen Teilen
ich will auch so ein mööp-Schwein,das mööp ist viel angenehmer als das quitschen von den üblichen Teilen

Ich fand das Welpentreffen toll, die Hunde hatten Spass ohne Ende, die Menschen dementsprechend auch.
Aber nun noch kurz zu Katze – Maus:
Die Nächte werden kälter, die Mäuse werden mehr in der Nähe der Häuser. Buhchen bringt also wieder Mäuse nach Hause, vorwiegend noch lebend.
Die erste hat sie auf Matties Vedbed abgelegt, wartete auf meine Begeisterung, aber Mattie war schneller. Hatte die Maus im Mund, aber Barf was noch zappelt, kennt er nicht. Also hat er es ersteinmal wieder fallenlassen, um es aber gleich wieder in den Mund zu nehmen. Buhchen ließ nicht locker, es war ja ihre Maus. Ich habe sie dann Mattie abgenommen und er durfte zugucken, wie Buh mit ihr spielt und dann verspeist. Bei der dritten Maus habe ich es nun geschafft, Bilder zu machen (was habe ich doch für einen tollen Hund!!), Mattie blieb liegen.

ich bin ein Held, ich gehe da nicht dran… oooh wie ist das schwer!!
ich bin ein Held, ich gehe da nicht dran oooh wie ist das schwer!!

Frau hat gesagt, ich soll Buh in Ruhe lassen! Vielleicht lässt sie mir etwas übrig??
Frau hat gesagt, ich darf da icht dran

Wir gehen jetzt auch zusätzlich zum Junghundespielen zur Schule und natürlich ist Mattie da auch der Streber. Wenn er nur zu Hause auch so gut hören würde!!So, Das wars ersteinmal von uns

Tschüss, bis bald
Mattie, Evelin und Daniel
Tschüss, bis bald