Archiv für Februar 14th, 2009

BARF Futterküken?!

Samstag, Februar 14th, 2009

Huhu,

bin grade in einem Barf Shop auf Futterküken (5 Stück gekühlt, tot, definitiv nicht mehr lebendig) gestoßen…. :shock:

ich wußte ja, dass man Schlangen so was zum Fraß vorwerfen kann, aber es war allen Ernstes unter der Kategorie Hunde Barf-Frischfutter zu finden :roll:

Füttert man sowas einem Hund??? Würden die das überhaupt fressen und das nicht verzweifelt anstupsen, ob nicht doch noch eine ‘Hüte-Ente’ draus wird??

Bin grad völlig durch den Wind, nachdem ich das nun entdeckt habe…. :shock:

Begegnung der anderen Art

Samstag, Februar 14th, 2009

Auf meinem gestrigen Spaziergang mit Lynn kam mir ein Mann mit einem Flat Coat Retriever entgegen.

Lynn war ja sowieso an der Leine, der andere Hund aber nicht. Und Monsieur machte auch keine Anstalten, seinen Hund an die Leine zu nehmen.

Und “Der-will-nur-spielen” kam natürlich auf uns zu gelaufen. Ich rief dem Mann zu, er möge seinen Hund bitte zurückrufen und anleinen. Seine Antwort: “Lassen Sie doch Ihren Hund los, meiner tut nix.”

Bei mir kochte die Betriebstemperatur langsam hoch…

Ich habe Lynn dann am Wegrand festgebunden und bin zu dem Mann hin. Und dann hatten wir eine “nette” Unterhaltung. Ich fragte ihn, warum er denn seinen Hund nicht an die Leine nehmen würde, wenn ich doch extra darum bitten würde. Er: “Die machen das unter sich aus.” – Langsam war ich auf 180…

Ich sagte ihm dann, dass ich nicht einsehen würde, warum ich begründen müsse, warum ich meinen Hund nicht frei laufen lasse und warum ich kein Hundespielen an der Leine will – ich würde mir schon was dabei denken.

Dann habe ich ihm trotzdem erklärt, warum ich das nicht will: dass Lynn eben nicht mit seinem Hund spielen würde, sondern eher davon laufen würde (die Hauptstraße mit den Autos war in Sichtweite), dass Lynn trächtig sei usw.

Immer noch keine Einsicht. Ich sagte ihm dann, wenn ich Bonnie dabei gehabt hätte, dann wäre das für seinen Hund nicht nett gewesen. Denn auch dieser Hund ist frontal auf uns zugelaufen – und das kann Bonnie überhaupt nicht ab.

Immer noch keine Einsicht – ich habe aufgegeben und bin mit Lynn weiter.