Archiv für April 26th, 2009

Frühlingsfarben und Hüteambitionen

Sonntag, April 26th, 2009

über Ostern waren wir ja erst in Oberbayern bei meinen und Michael`s Eltern zu Besuch. Hier hat sich Malika talentiert als Besuchshund erwiesen. Meine Schwiegereltern sind leider beide sehr krank und gebrechlich, aber mein Schwiegervater ist richtig aufgeblüht, als er Malika knuddeln durfte. Zu Anfang hatte sie etwas Angst vor dem Rollator, aber das hat sich schnell gelegt. Dann sind wir nach Niederbayern in die Holledau, zu meinem Bruder auf seinen umgebauten Bauerhof gereist. Da gab es für Malika jede Menge zu entdecken. Bei unserer Ankunft empfing uns schon der Hofhund :wink:

danach war ersteinmal die Lage peilen was es alles so anzustellen gibt :rolleyes:

Schnell hatte sie das Laufentenpaar meines Bruders entdeckt und fand diese Federtiere natürlich megaspannend


Suchbild mit Ente (das weiße brütende etwas auf der Insel ist Fräulein Daisy Duck). Leider habe ich nicht so eine tolle Kamera wie ihr alle :sad:

Malika ist an Vieh schon seeehr interessiert. In der Nachbarschaft gab es dann auch noch eine große Schafherde, an die wir allerdings nicht näher ran sind, da diese von zwei riesigen schneeweißen Herdenschutzhunden die in der Herde lagen und uns deutlich bekundet haben, das wir Abstand halten sollen, bewacht wird. Auch den Gnadenhof in der Nähe mit vielen Tieren u.a. Pferden und einer Kuh, fand Malika super interessant (mit der Kuh wollte sich Fräulein dann anlegen :vogel: ).
Wieder zu Hause angekommen, durfe sie schon mal mit einem Osterlamm üben :mrgreen:

Die Farben im Frühling und hier im Schwarzwald sind einfach herrlich. Auch in unserem Garten blüht schon so einiges:


Gelb ist die Farbe des Frühlings :flowers:


Frühlingswetter lädt zum Wandern ein (von heute)
An den Edelfrauengrab(was für ein Name :mrgreen: ) wasserfällen:

Sumpfdotterblumen


Meine zwei M`2 :mrgreen: Michael + Malika

Toll wie sich die Welpi`s schon wieder entwickelt haben und das schon fast alle liebevolle neue Besitzer gefunden haben. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht, vor einem Jahr war Malika noch so ein Winzling und nun ist sie schon eine hübsche junge Dame (mit nach wie vor allerlei Flausen im Kopf :whistle: ).

We proudly present:

Sonntag, April 26th, 2009

Jamie!

Jamie

Mangels Sekt hat er sich gleich mal einen Hühnerhals genehmigt :bis:

Und damit komme ich zur nächsten Neuigkeit – nix mehr mit wolfen. Ich habe heute Morgen die Hühnerhälse am Stück zum Frühstück gereicht.

Ich dachte mir, wenn sie so richtig gut Hunger haben, werden sie die Teile schon knacken – und genau so war es.

Roy und Betty hatten ihren ersten Hühnerhals ratzfatz gefuttert und dann haben Stück für Stück die anderen auch kapiert, wie hund auf die Hühnerhälse draufbeißen muss.

Polly war die letzte, die es vom Hühnerhals schnullen zum Hühnerhals knacken geschafft hat, aber dann hat sie zugeschlagen :beifall:

Polly

Und dann hat sie ihren Hühnerhals auch gegen die Klauattacken ihrer Geschwister verteidigt :lol:

Kämpfle