Archiv für Mai 2nd, 2009

Jason auf heissen Spuren und rauchenden Kreisen

Samstag, Mai 2nd, 2009

Heute durften wir uns das zweite Mal auf die Suche nach versteckten Menschen machen – und wie man auf den Bildern sieht, hat es Jason super gemacht und es hat uns Beiden unheimlich Spass gemacht!


Beim Geschirr anlegen und warten, bis sich der Helfer versteckt hat


Wann geht es endlich los?


Kommando “Trail”


Selbst umgestürzte Bäume und Dornen können Jason nicht von seiner Spur abbringen


Der nächste Trail ist vom Weg her etwas leichter…


…dafür ist der Figurant besser versteckt.


Und auf geht’s zur nächsten Suche…


Ich war froh, dass ich Jason einigermassen folgen konnte – das aber auch nur, weil ich mit ganzem Körpereinsatz hinten in der Leine hing :mrgreen:


Gefunden!

Aber nicht nur das Mantrailing sondern auch das Longierfieber hat uns gepackt. Denn endlich können Jason und ich mal richtig zusammen rennen, ohne dass ich Gefahr laufe, dass Jason nach meiner Jacke oder meinen Beinen schnappt.

Die Bilder stammen von gestern Abend, als es bereits einzudunkeln begann – deshalb sind sie leider etwas grobkörnig, aber ich denke, man sieht trotzdem mit welcher Begeisterung Jason mitmacht.


Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wie schnell die Hunde beim Longieren auf Körpersignale reagieren – und als Mensch lernt man gleichzeitig, besser auf die eigenen Signale zu achten :smile:


…aber auch, wie hochkonzentriert sie sich am Kreis mit ihren Menschen bewegen.


Und zum Ausgleich gibt es am Ende noch ein kurzes Zerrspiel, bei dem Jason wie immer begeistert mitmacht.

Die weiteren Bilder gibt es auf Jason’s Seite zu sehen.

Und so freue ich mich nun noch auf ganz viele Stunden auf heissen Spuren und beim schwindelerregenden Kreisen :mrgreen:

Moni

Infos aus Belgien…

Samstag, Mai 2nd, 2009

So, hier der aktuelle Stand aus Belgien:

Zoe hat den Jumpers Veteran Elite Titel (JV-E, höchste Klasse) fertig gemacht und 10 weitere Punkte im Regular Open gesammelt.

Guinness hat im Agility seinen Regular Standard Open (RS-O) fertig gemacht sowie den Jumpers Standard Elite (JS-E). Der Regular-Titel sind damit auch 1 HOF Punkt für Zoe ;-)
Im Showring (Altered – Kastriertenklasse) wurde er Winners Dog, d.h. bester Rüde, sowie BOS (Best Opposite Sex). Das sind schöne Schleifen, sage ich euch!!!

Und unser Überfliegerteam Shirley und Katharina hat im Agility den Jumpers Standard Open (JS-O) fertig sowie 10 Punkte für den Jumpers Standard Elite. Und den Regular Standard Novice (RS-N) fertig mit 5 Punkten für Regular Open!
Zudem waren die beiden unter der Woche schon unterwegs beim Hüten in Holland. Shirley hat u.a. mit einem 2. Platz an den Rindern ihren Started Trial Dog sheep und cattle gefinished!

Damit ist Shirley die erste Hündin in Europa mit Arbeitstiteln in allen drei Arbeitsklassen: Obedience, Hüten und Agility!!!
JIPPEEYYYY!!!!
:laola:

Bilder reichen wir nach, versprochen! :biggrin:

Im Garten

Samstag, Mai 2nd, 2009

Gestern konnten die Babies ja nach zwei langen Tagen im Haus endlich wieder in den Garten. Gleich am Morgen habe ich sie in den Welpenauslauf getragen. Und sofort haben sie ausprobiert, was sie Neues können und sind auf den Stuhl geklettert.

Auch hier war der Erste wieder mal Jamie. Aber Betty hat es sofort nachgemacht und da hatte ich dann auch die Kamera bereit:

Wie funktioniert das?

Betty

Geschafft!

Betty

Und so geht’s wieder runter…

Betty

Aber eigentlich könnte ich ja auch auf den Hocker klettern und von dort runterspringen – und das hat sie dann auch gemacht :kopfschuss:

Betty

Das Bällebad finden alle jetzt supertoll.

Jamie und Jazz

Lynn war völlig genervt, weil ihr die Babies immer an die Zitzen wollten und fand es dann supergut, dass ich ihr einen Platz auf dem Dach der Hundehütte gerichtet habe.

Lynn

Und dann hatten wir ja auch viel Besuch – Gabis alte Dame Bessy hat wie jedes Jahr die Hundehütte von innen inspiziert.

Bessy

Und durch die gute Fütterung wachsen die Babies dann blitzschnell :rofl: :

Lilly

Nee, das ist natürlich Lilly, die das Bällebad einfach nur toll fand und ihre Halbgeschwister toll fand und voller Freude mit ihnen durch den Garten und durchs Bällebad getobt ist.

Lilly und Cody

Lilly und Cody

Cody hat sich aber zwischendrin auch immer wieder seine Schmuseeinheiten bei Carina abgeholt :biggrin:

Cody

Die Welpencam ist übrigens abgeschaltet – eure Hunde sind schuld. Die toben so durchs Welpengehege und schieben dabei das Tischlein, auf dem der Laptop steht durch die Gegend… Zu gefährlich

Aufregend

Samstag, Mai 2nd, 2009

Gestern waren wir also bei strahlendem Wetter am Bach. Fotos kann ich euch noch keine einstellen, denn ich habe nicht fotografiert, sondern auf Lynn aufgepasst :whistle:

Aber Gabi und Thomas schicken mir Bilder und dann…

Die Autofahrt haben die Kleinen gut gemeistert. Es war schon viel ruhiger als am Mittwoch auf der Fahrt zur Tierärztin.

Und fünf Supermutige haben sich auch “in die Fluten” des Bachs gestürzt und sich zum anderen Ufer durchgekämpft :cool: , wo ich mit Lynn stand.

Der Erste war Jamie :bis:

Nur Betty und Roy waren der Meinung, dass sie noch nicht mal eine Pfote ins Wasser setzen müssen :peace: Dafür hat sich Betty dann auf die Wanderung gemacht und wollte den Schwarzwald erkunden :sonne:

Nach 45 Minuten waren alle Welpen platt. Als wir sie wieder zum Auto getragen haben, hingen sie völlig fertig in unseren Armen :lol:

Nur für Jana…

Samstag, Mai 2nd, 2009

Polly