Archiv für Juni 3rd, 2009

Schon eine Woche alt…

Mittwoch, Juni 3rd, 2009

… sind die Maykäfer heute! :prost:

Also wird es mal wieder Zeit für schöne Fotos:

Dinah

Dinah

Flat Top

Flat Top

Pearl

Pearl

Rusty

Rusty

Ashley

Ashley

Dustin

Dustin

Welpenfrei!!!

Mittwoch, Juni 3rd, 2009

Gerade ist Tex in sein neues Zuhause nach Reutlingen unterwegs. Er hat sich brav in die Box reingelegt (eigentlich wollten die Mädels ihn ja auf den Schoß nehmen :aetsch: ) und wird die Fahrt wahrscheinlich als alter Autohase verschlafen :smile:

Hier noch das offizielle Abschiedsfoto :trara:

Abschied von Tex

Stefanie, Caro, Nici mit Tex und Corinna

Und ich lasse jetzt endlich die Sommerreifen aufziehen und gehe mit Bonnie spazieren. Lynn macht wieder Urlaub bei Madlen. :sonne:

Jettes erster Fasan

Mittwoch, Juni 3rd, 2009

Heute hatte Jette ihre erste Begegnung mit einem Fasan.

Nichtsahnend laufe ich mit beiden Fellnasen eine schöne große Runde entlang frisch kurzgemähter Wiesen. Also eigentlich gut zu überschauen und so springt Jette fröhlich ohne Leine durchs Leben, bleibt schön in meiner Nähe und hat ein Ohr bei mir. Dann höre ich vollkommen überrascht neben mir den typischen Fasanenruf und sehe im gleichen Moment einen – übrigens wunderschönen – Fasan meinen Weg kreuzen, halb hüpfend, halb rennend (wieviel Startbahn brauchen diese Vögel eigentlich, um loszufliegen?! :rolleyes: ) – dicht dahinter eine durchstartende Jette :kopfschuss: . Oh nein :schwitzen: ! Sie muss auf der Wiese 2 Meter neben mir drüber gestolpert sein. Wie konnte sich dieser Vogel auf dem kurzen Gras nur unsichtbar machen? War bestimmt ein Zauberfasan  :verschmitzt: . Ich hatte zum Glück einen so klaren Kopf, dass ich ihr sofort meinen Schlachtruf entgegenrief und —- die kleine Eule ließ sofort den Fasan seines Weges hüpfen und startete mit doppelter Geschwindigkeit zurück zu mir und ihrer wohlverdienten Partybelohnung :laola: :party: .

Hach, ich könnte die Maus :knutsch: ! Nun schläft sie hier mit Mona-Lisa-Lächeln :hund3: …

jetteimschlaf

Lieben Gruß,

Sarah