Archiv für Januar, 2010

Kurzurlaub in den Bergen

Sonntag, Januar 10th, 2010

Nachdem wir in Ulm so gut wie keinen Schnee hatten, sind wir einfach dahin gefahren, wo der Schnee ist

Größenänderung Inzell Jan2010021

NEIN……….wir waren nicht in Wien, sondern in Inzell bei Ruhpolding :sheep3:

Dort hatten Bodo, May und ich sehr viel Schnee :schneemann: und noch mehr Spaß :schlitten:

Größenänderung Inzell Jan2010025

Größenänderung Inzell Jan2010026

Größenänderung Inzell Jan2010041

Größenänderung Inzell Jan2010051

Größenänderung Inzell Jan2010054

Größenänderung Inzell Jan2010065

Größenänderung Inzell Jan2010068

Größenänderung Inzell Jan2010077

May und ich machen einen Schnee-Engel :purzelbaum:

Größenänderung Inzell Jan2010078

Größenänderung Inzell Jan2010079

Größenänderung Inzell Jan2010083

na, ein Versuch war es wert :warsnicht:

nu mach schon

nu mach schon

Größenänderung Inzell Jan2010090

gefangen

gefangen

Größenänderung Inzell Jan2010092

Wie schon gesagt hatten wir sehr viel Spaß zusammen.
Jeden Tag ausschlafen !! :schlafen:
Lange, sehr lange Spaziergänge in traumhafter Winterlandschaft ;sheep5:
Abends lecker Essen :naschkatze:

Schön wars !!

Ein später Neujahrsgruß von uns

Mittwoch, Januar 6th, 2010

Malikabrook11
so haben wir :rakete: verbracht. Bei Nicola und Kai und Blue, bei chinesischem Feuertopf und vielen lustigen spielen (für Mensch und Hundi`s). Um Mitternacht haben wir dann noch einen chinesischen Papierdrachen steigen lassen und sind anschließend alle zusammen ins Bett gefallen. Am Neujahrstag war dann morgens ein ausgiebiger Spaziergang mit dem Hunden angesagt und anschließend haben wir dann zum Abschluß noch gemütlich gefrühstückt. Alles in allem ein sehr entspannendes Silvesterfest.
Herrchen und Malika haben dann zu Hause die kurze Nacht nachgeholt

“Mache ich mich nicht gut als Halstuch?”
Malikabrook10

Weihnachten haben wir wie immer in Bayern verbracht mit “Verwandtenrennerei”

Auch von uns einige Auspackbilder:
Malikabrook9

Malikabrook8

Malikabrook7

hier noch ein paar Bilder vom vergangenen Herbst:

Suchbild mit Hund
Malikabrook6

man beachte den “Hexenblick” :crazy:
Malikabrook5

Unsere Variante von “Peng”
Malikabrook4

Malikabrook3

und zum Schluß noch ein paar Bilder der erfolgreichen Jägerin (Madame fängt und frißt neuerdings Mäuse – Naturbarf sozusagen :rofl: )
Malikabrook1

Malikabrook2

So das war die kleine aktuelle Bilderauswahl von uns. Da ich morgen meinen :lappi: zur Generalüberholung bringen muß, werde ich vielleicht länger nicht online sein. Freue mich aber dann wieder auf eure zahlreichen Bilder und Artikel.

Cassy,die Große

Montag, Januar 4th, 2010

So nun ist Cassy schon einen Monat kein Einzelkind mehr und es wird Zeit dass ich mal berichte.

Seid Miley hier wohnt hat sich meine Große ganz schön verändert. Sie ist irgendwie erwachsener und in vielen Situationen auch souveräner geworden. Ich habe das Gefühl dass sie jetzt oft einfach erst nachdenkt bevor sie etwas tut.  Das gibt mir gegebenenfalls Zeit zum Handeln und macht viele Dinge einfacher. So ist jetzt z.B. Bürsten und Krallenschneiden kein Problem mehr, Dinge bei denen sie schon abgehauen ist wenn ich nur die Schublade aufgezogen habe wo Bürste oder Krallenzange drinnen waren (genauso wie Kausachen und andere wirklich angenehme Dinge). Kein Leckerchen, kein Spielzeug, kein Clicker nichts konnte sie umstimmen. Jetzt gehts wie durch Zauberhand völlig Problemlos, auch wenn es natürlich nicht ihre Lieblingsbeschäftigung ist- aber meine ist es ja auch nicht*lach*

Wenn ich mit beiden gemeinsam unterwegs bin, ist sie voll und ganz die Große Schwester. Sie schätz die Situationen (nach anfänglichem übermäßigem Schutz a la “mein Spielzeug”) sehr gut ein und splittet wenn der andere Hund zu aufdringlich wird und Miley ihn nicht alleine abwehren kann. Immer wenn ich denke so jetzt muss ich mal daziwschen *schwupps* ist Cassy schon da. Es ist aber zum Glück nicht so dass sie Miley generell abschirmt oder aus jeder Kleinigkeit “rettet”. Dass Cassy das so macht hätte ich ihr nie zugetraut und freue mich darüber sehr.

Generell freue ich mich ganz oft über sie, weil ich mich so sehr auf sie verlassen kann. Ich habe in letzer Zeit mal alte Dinge durchgelesen und habe festgestellt, dass ich mich an einige Probleme schon gar nicht mehr soo genau erinnern kann. Manches Mal saß ich da und konnte kaum glauben was dieser kleine große Hund für Sachen angestellt hat und war froh, dass das alles heute kein Thema mehr ist. Andereseits bin ich aber auch froh, dass wir quasi alle typischen Sachen durchgemacht haben und mich bei Miley warscheinlich so schnell nichts mehr schocken kann .Cassy hat mich ein ganzes Stück gelassener werden lassen und mir vieles beigebracht.Durch die vielen Höhen und Tiefen, die wir ja zweifellos hatten, sind wir immer mehr zusammengewachsen. :hund3:

Ich bin total froh darüber, dass klein Miley hier ist und es ist wirklich gut dass ich meine volle Aufmerksamkeit nicht mehr nur auf Cassy richten kann. Der Rat zum Zweithund war genau der Richtige  :hug:   und Miley ist genau der richtige Zweithund. Wie heißt es so schön  “Es gibt einige Freundschaften, die im Himmel beschlossen sind und auf Erden vollzogen werden.” :hund3:

Na gut ich könnte jetzt noch länger so weiter schreiben über meine zwei Mädls, aber ich will euch ja nicht langweilen.

Drum mach ich jetzt Schluss, geh meine Mädls knuddeln die gerade in meinem Bett liegen und genieße ein bisschen das Wetter (hier ist endlich malwieder die Sonne rausgekommen *freu*)

liebe Grüße

Anna mit den Zaubermäusen Cassy und Miley

Für Susanne gibts noch Bilder :verschmitzt:

immer mehr Schnee im Norden…

Sonntag, Januar 3rd, 2010

Auch von uns nochmal Allen ein gutes und gesundes neues Jahr!! 

Vielleicht nerve ich ja schon, aber ich hätte noch ein paar Schneebilder. Und sooo viel Schnee haben wir ja hier im mittleren Norden selten genug.

Aber erst noch ein Weihnachtsgeschenk:

Geschenk1

 Bei wichtigen und anstrengenden Tätigkeiten trägt sogar Mattie seine Rute tief.

Geschenk2

Nachdem auch bei uns Weihnachten der erste Schnee wieder weg war, fing es pünktlich zu Silvester so richtig an zu schneien.

Silvester1

Mattie war kaum zum Stillsitzen zu bewegen, da er wie ein Känguruh durch den Garten hüpfen musste, um Schneeflöckchen zu fangen.

Tisch

Aber das er auf den Tisch springen sollte, liess er sich natürlich nicht zweimal sagen.

NeujahrStand

Neujahr war die Schneehöhe dann schon ganz beachtlich.

Schnee1

Und es kam sogar für ein paar Minütchen die Sonne.

helfen

Daniel hat natürlich genauso viel Spass. Aber anstrengend ist Schneestapfen auch und so liess er sich gerne mal fallen und jammerte herum. Was sofort Mattie auf den Plan rief, um Daniel wieder zu beleben…

Daniel

und mir offensichtlich mitteilen zu wollen, dass eine kleine Pause angebracht sei.

Maus

Mäuse unter dem Schnee zu suchen, ist auch lustig.

Galopp

Und dann im Galopp hinter uns her.

0301Stand1

Und es wird immer mehr.

Spielen

Looos, spiel endlich mit mir!!

0301Stand2

Mit diesen Bildern verabschieden wir uns

Büsche

und warten auf Neuigkeiten von Geschwistern und Verwandten :sheep2:

Wir sind Uroma…

Sonntag, Januar 3rd, 2010

Gestern sind wir wieder Uroma geworden… :feixen: unser Balou ist Papa geworden von 7 wunderschönen, properen Welpen in allen Farben:

1 black-tri Hündin
2 blue-merle Hündinnen
1 red-tri Hündin
1 red-merle Hündin
1 black-tri Rüde
1 blue-merle Rüde

http://true-blue-aussies.jimdo.com/

Hier eine kleine Auswahl von den süßen Meerschweinchen:


black-tri Rüde


red-tri Hündin


red-merle Hündin


blue-merle Hündin


Die Milchbar ist eröffnet… :naschkatze:

“Damals” und jetzt

Samstag, Januar 2nd, 2010

Huhu,

wir wünschen allen im Nachhinein noch ein frohes Neues Jahr! :rakete: Viel Freude, Frieden, Gesundheit und Glück in 2010!
Es ist so irre, dass schon wieder ein neues Jahr angebrochen ist – ich finde, die Zeit vergeht immer schneller! Dabei sind wir gar nicht die Typen, die einen Termin nach dem anderen haben, sondern haben viel Freizeit, die wir auch genießen! :coffee:
Und trotzdem fliegen die Tage und Wochen so schnell dahin! :kopfkratz:

Wie schnell, sieht man an jungen Hunden! Gute Überleitung, oder? :peace:

Ich habe von Jamie gerade noch Handy-Bilder gefunden, die auf unserem allerersten Spaziergang bei Geli in der Nähe entstanden sind. :gassi:
Er ist da sooooo winzig!
Und guckt so ein wenig unlustig – war ihm alles nicht so geheuer, dem Süßen! hundstreicheln:

DSC01313 []

DSC01314 []

Am ersten Tag in Freudenstadt – Danny ahnte da noch nichts von Jamie! hundstreicheln:
DSC01305 []

Hübscher Schwarzwald! Blick von irgendwo auf der Schwarzwald-Hochstraße!

DSC01321 []

Und Bilder von der Rückfahrt!
Wir sind überwiegend nachts gefahren und nachdem Jamie nur am Rumheulen war :hysti: , haben wir ihn zu meiner Mutter auf den Schoß gesetzt. Die Ruhe anschließend war herrlich! :yeah:

DSC01338 []

DSC01342 []

DSC01344 []

Erstes Im-Bett-Aneinander-Kuscheln zu Hause!

DSC01347 []

Größenunterschied Anfang Juni!

DSC01352 []

Stehohren durch norddeutsche Sturmböen! :peace:

DSC01421 []

Hier die ergatterten Schätze vom Aussie-Forum-Wichteln!

IMG_2095 []

Und weiter mit Weihnachten!
Was das wohl ist?

IMG_2096 []

Jamie haut mit allem, was er bekommt, erst mal ab!

IMG_2097 []

Oh, ein Gürteltier! Cool, hab ich noch nicht! :wmann:

IMG_2099 []

Und ein Waschbär! Cooler Schwanz – fast so toll wie meiner! :feixen:

IMG_2101 []

IMG_2103 []

Mal gucken, was Hans-Jürgen da so auspackt!

IMG_2112 []

Das war das Geschenk meiner Mutter von Danny und Jamie – außer leckeren Würstchen! :feixen:

IMG_2119 []

Eine süße Spartopf-Ente, für jeden Hund schon mit 15 € befüllt! *superfreu*
Sie will sie regelmäßig weiter befüllen, da sie keine menschlichen Enkelkinder hat! :purzelbaum:

IMG_2123 []

Aufregend alles!

IMG_2124 []

Und jetzt müsst ihr noch Bilder von heute ertragen! *fiesbin* :aetsch:

Keiner sieht, dass ich Gänsekacke fresse, hihi – ich bin so raffiniert, wenn auch ein klitzekleines Bisschen schuldbewusst! Oder? Ach nee, doch nicht! :whistle:

IMG_2206 []

Impressionen!

IMG_2214 []

Jamie – sooo hübsch geworden! :hund3:

IMG_2216 []

IMG_2219 []

Tobebilder:

IMG_2230 []

IMG_2231 []

IMG_2233 []

IMG_2238 []

IMG_2266 []

IMG_2271 []

IMG_2272 []

IMG_2274 []

IMG_2291 []

IMG_2292 []

IMG_2293 []

Ich steh ja eher auf gaaaanz dunkle Hunde, aber Jamie hat sich toll entwickelt und ist ein wirklich hübscher Jungrüde geworden! Bin natürlich nicht so ganz objektiv, das gebe ich ja zu! :aetsch:

IMG_2296 []

IMG_2304 []

IMG_2309 []

IMG_2314 []

IMG_2321 []

Sweet Danny! :hund3:

IMG_2323 []

IMG_2325 []

IMG_2326 []

Blöde Fotografiererei – das nervt und macht müde! :kuckuck:

IMG_2343 []

*schmelzdahin*
IMG_2352 []

Und weiter gehts mit der Toberei! Diesmal mit Ball!

IMG_2362 []

IMG_2372 []

IMG_2373 []

IMG_2375 []

IMG_2429 []

IMG_2432 []

IMG_2435 []

IMG_2438 []

Das war’s erst mal wieder von uns! :winken5:

Und natürlich höre ich nicht auf, nach Bildern von Jamies Geschwistern zu fragen! :feixen:
Vor allem Tex und Fletcher würde ich soooo gern mal wieder sehen!
Aber natürlich auch alle anderen! :flowers:

Wir waren einkaufen…

Freitag, Januar 1st, 2010

Unser Wohnzimmer hatte dringend eine Verjüngungskur notwendig und so sind wir einkaufen gegangen :-).

Und wie es bei diesem Einkaufsladen am Ende häufig ist, hat ein Wagen alleine für all die Schachteln und sonstigen Kleinteile nicht gereicht, und so kamen wir nicht darum herum, alles auf zwei Wagen zu laden.

Aber wohin nun mit Jason, der uns auf unserer Planungs- und Einkaufstour begleitet hatte. Denn schliesslich sollte er nicht Gefahr laufen, unter eines der Räder zu kommen.

GsD liess Jason sich nicht lange bitten und deshalb kamen wir dann auch so an der Kasse an:

 
Es wäre ja so gemütlich…


…wenn Moni nur die blöde Knipserei lassen würde.
(Leider war nur die Handykamera dabei)

Die Leute um uns hat’s gefreut, Jason hat’s genossen und kam auf diesem Weg auch wirklich unfallfrei vom Lager ins Auto.

Und mit diesen Bildern aus dem alten Jahr, wünschen wir euch alles Gute für das Neue Jahr und freuen uns auf noch ganz viele Bilder und Geschichten von Jason’s Verschwandschaft :)

Moni