Archiv für Januar 4th, 2010

Cassy,die Große

Montag, Januar 4th, 2010

So nun ist Cassy schon einen Monat kein Einzelkind mehr und es wird Zeit dass ich mal berichte.

Seid Miley hier wohnt hat sich meine Große ganz schön verändert. Sie ist irgendwie erwachsener und in vielen Situationen auch souveräner geworden. Ich habe das Gefühl dass sie jetzt oft einfach erst nachdenkt bevor sie etwas tut.  Das gibt mir gegebenenfalls Zeit zum Handeln und macht viele Dinge einfacher. So ist jetzt z.B. Bürsten und Krallenschneiden kein Problem mehr, Dinge bei denen sie schon abgehauen ist wenn ich nur die Schublade aufgezogen habe wo Bürste oder Krallenzange drinnen waren (genauso wie Kausachen und andere wirklich angenehme Dinge). Kein Leckerchen, kein Spielzeug, kein Clicker nichts konnte sie umstimmen. Jetzt gehts wie durch Zauberhand völlig Problemlos, auch wenn es natürlich nicht ihre Lieblingsbeschäftigung ist- aber meine ist es ja auch nicht*lach*

Wenn ich mit beiden gemeinsam unterwegs bin, ist sie voll und ganz die Große Schwester. Sie schätz die Situationen (nach anfänglichem übermäßigem Schutz a la “mein Spielzeug”) sehr gut ein und splittet wenn der andere Hund zu aufdringlich wird und Miley ihn nicht alleine abwehren kann. Immer wenn ich denke so jetzt muss ich mal daziwschen *schwupps* ist Cassy schon da. Es ist aber zum Glück nicht so dass sie Miley generell abschirmt oder aus jeder Kleinigkeit “rettet”. Dass Cassy das so macht hätte ich ihr nie zugetraut und freue mich darüber sehr.

Generell freue ich mich ganz oft über sie, weil ich mich so sehr auf sie verlassen kann. Ich habe in letzer Zeit mal alte Dinge durchgelesen und habe festgestellt, dass ich mich an einige Probleme schon gar nicht mehr soo genau erinnern kann. Manches Mal saß ich da und konnte kaum glauben was dieser kleine große Hund für Sachen angestellt hat und war froh, dass das alles heute kein Thema mehr ist. Andereseits bin ich aber auch froh, dass wir quasi alle typischen Sachen durchgemacht haben und mich bei Miley warscheinlich so schnell nichts mehr schocken kann .Cassy hat mich ein ganzes Stück gelassener werden lassen und mir vieles beigebracht.Durch die vielen Höhen und Tiefen, die wir ja zweifellos hatten, sind wir immer mehr zusammengewachsen. :hund3:

Ich bin total froh darüber, dass klein Miley hier ist und es ist wirklich gut dass ich meine volle Aufmerksamkeit nicht mehr nur auf Cassy richten kann. Der Rat zum Zweithund war genau der Richtige  :hug:   und Miley ist genau der richtige Zweithund. Wie heißt es so schön  “Es gibt einige Freundschaften, die im Himmel beschlossen sind und auf Erden vollzogen werden.” :hund3:

Na gut ich könnte jetzt noch länger so weiter schreiben über meine zwei Mädls, aber ich will euch ja nicht langweilen.

Drum mach ich jetzt Schluss, geh meine Mädls knuddeln die gerade in meinem Bett liegen und genieße ein bisschen das Wetter (hier ist endlich malwieder die Sonne rausgekommen *freu*)

liebe Grüße

Anna mit den Zaubermäusen Cassy und Miley

Für Susanne gibts noch Bilder :verschmitzt: