Archiv für März 6th, 2010

Ja, is denn heut’ scho Ostern?

Samstag, März 6th, 2010

Neeein, natüüürlich noch nicht! :wmann5:
BTW – wo sind hier eigentlich die Ostersmilies? :feixen:

Bei uns gab es heute trotzdem schon mal ein Ei!

Jamie – Was is’n das? Ich guck erst mal vorsichtig von der Seite, vielleicht beißt das?!
Danny – So’n Quatsch! Das ist ein Ei, wie soll das beißen?

Jamie – Was ist das?
Danny – Ein Ei!

Jamie – Was? Nuschel doch nicht so!

Ein EIIIIIIIIIII !!!!!!!!!!!!!!!!!! :feixen:

Schrei doch nicht so!!!
Guck mal, ich kann Chinesen-Augen!

Mir doch egal!
Wieso geht das Ding nicht kaputt? Ich bekomme alles kaputt! :teufel5:

Kein Spielzeug ist unkaputtbar, schon gar keine Eier! :hysti:

Ich helf dir!

Weg da! Mein Ei!

Jaaa, ist ja schon gut! :schreck:

Danny ist weg, jetzt guck ich mir das Ei mal genauer an! Ei?! *grübel* Hab ich schon mal gehört! Wo war das nur? Oh! :idee2: Neulich Abend im Bett, sagte Frauchen zu Herrchen – darf ich das hier überhaupt erzählen? :achsel: Vielleicht lieber nicht! :tongue1:

Bevor die Jungs noch mehr ausplaudern :keule: , kommentiere ich lieber weiter! :feixen:
Jamie hatte schnell raus, dass es lustiger war, das Ei vor sich her zu treiben, als hineinzubeißen.
Leider hab ich kaum Bilder, weil er gegen die Sonne getrieben hat. :sonne:

Zum Schneeablecken ist es auch toll!

Dann wurde das Ei erst mal wieder weggepackt und die Beiden haben eine Runde getobt – genauer, mehrere Runden! Davon sind mir aber kaum Bilder gelungen, die sind soooo schnell! *stöhn*

Wuuuaah, sie hat mich erwischt! :sabber:

Ja, ich weiß, ich darf das nicht – schnell weg! :schwimmen:

Ohrenstudien! :hund3:

Unsere Süßen! :daumen2:

Ich hab die längste!!! :tongue1:

Und Danny – der süßeste Teufel mit Engelblick! :hund3:

Wir haben letzte Woche mit Jamie einen Obedience-Grundkurs angefangen. Er war ja auch schon in unserem Fortgeschrittenen-Kurs mit Danny dabei, aber mir ist es doch wichtig, dass er weiterhin auch ohne Danny etwas macht, damit er sich nicht nur als Dannys kleiner Freund versteht, der sich hinter Danny verstecken kann.

Viel Neues gibt es sonst nicht zu berichten, so aktiv wie Jana mit Polly sind wir nicht, das muss ich gestehen. :peinlich:
Wir freuen uns jeden Tag aufs Neue, wenn wir sehen, wie gut sich die Beiden verstehen. Jamie ist sehr überschwänglich und Danny erträgt geduldig z.B. morgendliche Begrüßungsküsse, die über Nase, Ohren und Augen gehen. Wenn Jamie wegguckt, verzieht er dann angewidert das Gesicht und wischt den Schlabber in den Teppich! :feixen:

Ich war letzte Woche krank und wie es so ist, wenn man krank ist – man kann nicht viel machen und langweilt sich. Dank Internet hält sich die Langeweile in Grenzen, denn man kann nun auch im kranken Zustand priiiima shoppen gehen! Natürlich nicht für sich selbst und natüüüüürlich schmeckt den Jungs ihr Futter aus den alten Schüsseln nicht wirklich!
Deshalb mussten neue Näpfe her!

Voilà – unsere neuesten Errungenschaften! :feixen:

Herrchen hat auch schnell eingesehen, dass hund so etwas braucht! :peace:

Geli oder Saskia, könntet ihr mir noch auf meine Impffrage antworten? :flowers:
Sind Jamies Geschwister eigentlich schon TW-geimpft?

Bis bald! :winken5: