Schreck am Morgen

Gerade bin ich mit den drei Großen eine kurze Runde gelaufen, damit sie sich lösen können. Wir haben ja heute Morgen Termin beim Augentierarzt mit den Welpen.

Es war natürlich noch dunkel und auf den letzten Metern mussten wir auf die Seite gehen, weil Autos kamen, da kriegen sich Bonnie und Zoe auf einmal in die Wolle – keine Ahnung, was da war.

Ich konnte keine loslassen, wegen der Autos, Lynn hat natürlich wieder angeheizt, eine superblöde Situation, denn durch den Zug an den Leinen schaukelt sich so eine Situation gerne auf.

Saskia ist jetzt mit Zoe in die Tierklinik, um sie verarzten zu lassen. Ich hoffe mal, dass es nicht so schlimm ist und wir dann mit etwas Verspätung doch noch zur Tierärztin fahren können.

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.