Flutlichtpokal in Gäufelden

Wie Geli schon erzählt hat , starteten ich und Lynn im CSC und Hindernislauf  in Gäufelden beim Flutlichtpokal. Beim CSC starten immer 3 Teams in einer Gruppe. Wir waren in einem Team mit Melanie Sistig & Lucky, und Sofia Kosmehl & Queen.

Wir starteten als 2. Team in der Jugendfrauenmanschaft. Leider war am Anfang kein gutes Wetter, es regnete ein wenig. Aber das war kein Problem für uns.Wir waren alle sehr aufgeregt, so dass ich das Pfeifen vom Richter überhört habe . Ich hatte die Disziplin Tunnel, Reifen, Sprung & Hürdenlauf. Lynn lief immer parallel und verpasste keine Hürde. Es gab 2 Durchgänge. ( Beim 2. Durgang hörte ich das pfeifen des Richters :) )

Als alle Teams im CSC gestartet waren, wurde zum Hindernislauf umgebaut. Ich startete als 8., Lynn sprang über alle Hürden. Vor dem Turnier dachte ich, dass Lynn den Hoch-weit auslässt, weil, als ich das letzte Mal in Gäufelden war, ließ Lynn den Hoch-weit aus.

Als anschließend auch alle im Hindernis lauf gestartet sind, ging man ins Vereinsheim und wartete gespannt auf die Siegerehrung.

Nach einer halben Stunde war es dann soweit, die Pokale & Urkunden waren draußen schon aufgestellt. Dann ging es los. Wie Geli schon erwähnte, sind ich und Lynn im Hindenislauf 2. und im CSC 1. geworden.

Für den CSC bekamen wir leider nur einen Pokal, den wir demnächst ins Vereinsheim stellen werden.

7 Kommentare zu “Flutlichtpokal in Gäufelden”

  1. Saskia schrieb am Sonntag, 28. März 2010 um 16:33

    Suuuuuuper!!!! :beifall: :beifall: :beifall:
    Herzlichen Glückwunsch euch beiden! Toll gemacht!

  2. Gratuliiiiiiiere!!! :laola:

    Weiter so! :daumen2:

  3. Evelin schrieb am Dienstag, 30. März 2010 um 00:08

    Hey Madlen,
    das habt ihr ja toll hingekriegt :pokal: Lynn wird ja mit dir noch eine richtige Sportskanone :respekt: äääh, was gab es denn für den Hindernislauf, wenn es für den CSC “nur” einen Pokal gab?

  4. Hi Madlen,
    auch von uns ein großes HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :party: an Euch zwei! Super gemacht!!
    Viele Grüße,
    Sarah

  5. Geli schrieb am Dienstag, 30. März 2010 um 07:32

    Evelin, die Betonung lag auf “einen” Pokal. Da sie ja drei Teams beim CSC waren, und sich “ein” Pokal schlecht durch drei teilen lässt, kommt der Pokal zum Verstauben ins Vereinsheim :pokal:

  6. Geli: ach so :peinlich: Da war ich mal wieder blond :hah:

  7. Katharina schrieb am Dienstag, 30. März 2010 um 12:14

    Ein super Erfolg! Herzlichen Glückwunsch :beifall:
    Dann bin ich schon auf eure weiteren Starts gespannt :laola:

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.