Und noch eins

Auch Boos Testergebnis auf erblichen Katarakt ist angekommen: frei!

Somit sind alle Welpen aus dem Wurf mit Lynn frei auf erblichen Katarakt!

4 Kommentare zu “Und noch eins”

  1. Evelin schrieb am Freitag, 25. Juli 2008 um 22:09

    Oh, das ist ja schön :lol: :lol:
    Wir kommen gerade vom Baden im Steinhuder Meer und wenn ich sehe, wie Mattie mit Kindern und Hunden durchs Wasser pflügt und nun auch sein Seepferdchen gemacht hat, kann ich mir sowieso nicht vorstellen, das an diesem Lynnifanten irgendetwas nicht in Ordnung sein könnte :mrgreen:
    liebe Grüße
    Evelin, Daniel und Mattie

  2. Uii das ist ja super :mrgreen:

  3. Moni schrieb am Samstag, 26. Juli 2008 um 18:59

    Klasse! Vielen Dank für die Info und den Test.

    Was bedeutet dies aber nun genau für den Augenkontrolle? Kann man auf den Test auf Katarakt verzichten, oder ist der eh immer mit dabei?

    Moni

  4. Huhu,
    die Augenuntersuchung wird trotzdem weiter gemacht, da hier auch auf andere Dinge untersucht wird – und das Testergebnis schließt auch nicht komplett aus, dass Hund an Katarakt erkranken wird, also sollte das immer wieder nachgeschaut werden.
    LG, Saskia

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.