Wir waren auch wandern

am 1. Mai haben wir eine vierstündige Wanderung vom Schliffkopf über den Ruhestein zur Darmstädter Hütte und zurück unternommen. Obwohl das Wetter nicht ganz so toll war, haben wir alle vier den Ausflug rundherum genossen.

So eine Hochmoorähnliche Landschaft findet man am Schliffkopf

Da hier oben Naturschutzgebiet ist mußten die beiden “online” gehen :tongue19:

Posieren vor traumhafter Kulisse (am Wildsee)

Nachdem sich Nanuk bei uns eingelebt hat, kommen immer mehr seine “Talente” :whistle: zum Vorschein. Zwei Hunde die jagdlich interessiert sind und ein Mensch der beide führen soll, ist für mich ganz schön anstrengend :faust: So blieb in der letzten Zeit immer einer an der Schleppleine wenn ich nicht gerade mit den beiden Suchspiele oder ähnliches veranstaltet habe
Wo ist der Hase?

Zu Hause geht immer noch die Post ab. Mindestens zwei mal am Tag wird ausgiebig gespielt

wilde Raubtiere :biggrin:

Relaxed

Nach dem Spielen sollst du Ruhen (man beachte das Kopfkissen :hund01: )

Ende dieser Woche wird uns Nanuk nach 7 Wochen wohl wieder verlassen. Ich bin mal gespannt wie sich Malika dann verhält

5 Kommentare zu “Wir waren auch wandern”

  1. Geli schrieb am Mittwoch, 05. Mai 2010 um 15:43

    Schöne Bilder – und am Schluss kam ja doch noch die Sonne raus… :sonne:

  2. Mensch ihr habt alle so tolles Gelände zum Wandern *neid*
    Da können wir nicht mithalten. Aber am Wochenende haben wir trotzdem eine Tour vor wenn alles gut klappt hier.

    Und berichte mal wie Malika sich verhält wenn ihr Kumpel wieder weg ist.
    Achso und das mit dem Toben ist hier nach Monaten immer noch so *lach*

  3. Sarah schrieb am Donnerstag, 06. Mai 2010 um 09:02

    Wirklich eine wunderschöne Landschaft zum Wandern! Die Tobe- und Schlaffotos von den beiden sind ja sehr süß :schlafen: ! Königlich gebetteter Kopf – wie es sich für eine Malika gehört :biggrin: . Bei Malika ist mit der Zeit auch noch mehr Kupfer im Fell, z.B. im Gesicht durchgekommen, oder täuscht das? Super süße Maus! :heart:

  4. Die Landschaft ist ja wirklich toll :smile18: Und Malika ist eine sehr schicke Hündin :jaja: Nanuk finde ich aber auch klasse. Da bin ich auch gespannt, wie Malika reagiert, wenn Nanuk nach sooo langer Zeit auf einmal wieder weg ist :scratch: Wir hatten hier letztes Wochenende auch “Übernachtungsbesuch” von Matties Kumpelin Aisha… und Mattie hat das sehr gut gefallen :yahoo: Mir auch :peace:

  5. Marion schrieb am Freitag, 07. Mai 2010 um 10:31

    ja, ihr müßt alle mal wieder in den Schwarzwald reisen! Dann gehen wir gemeinsam wandern :hs09: .
    @Sarah: ob Malika jetzt mehr Kupfer hat :lupe: – könnte ich jetzt nicht auf Anhieb sagen, wenn man sie so täglich vor Augen hat fallen Veränderungen nicht so gleich ins Auge.
    @ Evelin: im Haus mit zwei Hunden – no Problem, aber wehe wenn sie losgelassen :megaphon: :hund: :tongue19: So muß eben momentan immer einer an der Leine bleiben.

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.