Ashley’s 5. Geburtstag

Hallo allerseits!

Hier kommen die versprochenen Bilder von gestern.

Nachdem der Tag turbulent und sehr nass :nasserhund: angefangen hat, hatte meine Mam Zeit, um schon mal für Ashley leckere Käse-Muffins zu backen, da das Walken mit ihrer Bekannten wegen Regen verschoben werden musste. :tongue20:
Ashley fand das natürlich klasse, da sie nicht einfach nur darauf warten musste, bis ich vom Arbeiten komme, sondern den Job der “Muffinbackaufsichtsbehörde” übernehmen konnte. :lupe:

Die fertigen Muffins wurden dann den ganzen Tag bewacht, bis ich endlich nach Hause kam.

meine leckeren Muffins

meine leckeren Muffins

Bewachen geht sogar mit dem neuen Ball:

Auf der Lauer

Auf der Lauer

Was tut ein Hundemädel besonders gern? Shoppen gehn! :purzelbaum:
Das durfte am Geburtstag nicht fehlen, also fuhren wir zum Fressnapf.
Dort legen die netten MitarbeiterInnen immer die Bruchware auf die Leiste unter den Regalen, wo sich hund dann bedienen darf. Ashley nutzt ausgiebig die Gelegenheit.

"Mundraub"

An der Kasse gibt’s dann immer noch extra-Leckerli, was Ashley gar nicht erwarten kann und dafür sogar aufs Band springt und bis zur Kasse “mitfährt”.

Wo sind die Leckerli?

Wo sind die Leckerli?

Nach dem Schlemmen geht’s ans Bezahlen, wofür ich leider zuständig bin. :tongue19:
Danach darf Ashley ihr “Geschenk” mitnehmen.

Auspackservice

Auspackservice

Nach dem Shoppen war Bewegung angesagt. Eine nette Radtour ist ganz nach Ashley’s Geschmack.
Dafür haben wir den Hundeanhänger mitgenommen.

wir passen auch beide rein

wir passen auch beide rein

Natürlich ist der Anhänger nicht für Ashley gedacht, sondern für Rocky, unsere Geschwindigkeits-Bremse. :hund2:
Er hält nicht viel vom zügigen Laufen, sondern schnüffelt und trödelt lieber, und Ashley ist sichtlich genervt, wenn sie dauernd warten muss. :faust:
Auch größere Touren mehr als 7 Kilometer läuft Rocky äußerst ungern.
Stattdessen macht er sich’s lieber bequem.

unsere Bremse fährt bequem

unsere Bremse fährt bequem

Hungrig von der Tour wollten die Aussies nen Snack. Wie es sich am Geburtstag gehört speist hund am Tisch.

Dinner for two

Dinner for two

schon mal probieren

schon mal probieren

Bitte Auspacken!

Bitte Auspacken!

soooo lecker!

soooo lecker!

Danach wurde der neue Ball eingeweiht. :hs18:

mein neuer Ball - ohne Quietschie!

mein neuer Ball - ohne Quietschie!

OK, ein ordentliches Abendessen durfte auch nicht fehlen. Es gab Rinderniere mit Spinat, Kartoffeln und Karotten. Die Hunde waren begeistert :hs31: ich fand’s zum :kotz:
Es muss ja auch nicht mir schmecken. :biggrin:

na los, gib's schon frei!

na los, gib's schon frei!

Abendessen

Abendessen

Schon war der Tag zu Ende und es war Zeit für’s Bett. :hund01:
Der neue Ball durfte ausnahmsweise mit, normalerweise müssen die Bälle vor dem Bett schlafen. :nono:

müüüde

müüüde

Wie haben denn die Geschwisterlein den Geburtstag verbracht???

5 Kommentare zu “Ashley’s 5. Geburtstag”

  1. sigrid schrieb am Dienstag, 14. September 2010 um 12:45

    Die Bider sind ja mal wieder sooooo schön. Wie die zwei artig am Tisch sitzen :kopfschuetteln: und auch das Muffinbewachbild – Hammer. Ich bin mir sicher, dass die Muffins bei Rosie und Lilly keine fünf Minuten überlebt hätten, es sei denn, ein menschliches Wesen passt mit auf. :nono:
    Ich hoffe wir können uns bald mal wieder sehen :yes:
    LG Sigrid

  2. Ashley sitzt stundenlang auf dem Hocker in der Küche und schmachtet die Muffins an. :sabber:
    Auch vom Tisch bedienen sich die beiden nicht :streicheln: , sonst dürfte Ashley auch nicht auf dem Stuhl sitzen. Rocky musste ich draufsetzen, der geht von alleine nicht hoch.

    Ja, ich hoffe auch, dass wir uns bald mal wieder treffen. :-)

    LG,
    Gabi

  3. Geli schrieb am Mittwoch, 15. September 2010 um 17:46

    Lynn lädt Ashley herzlich zu ihrem Geburtstag ein – Muffins werden gern als Geschenk genommen :daumen2:

  4. Von uns auch allen Zoe-Cisco-Kids alles, alles Gute!
    Ich hoffe, ihr seid alle so verwöhnt worden wie Ashley :jaja: :daumen2: Klasse Fotos, Gabi!!
    Shirley lädt Gabi und Ashley auch zum Geburtstag ein, soll ich ausrichten, sie bekäme hier nie genug zu essen, sagt sie (((-:

  5. Gabi schrieb am Donnerstag, 16. September 2010 um 11:12

    Vielen Dank für Eure netten Einladungen!
    Wir machen dann eine Geburtstags-Rundreise mit Thunfisch- und Käse-Muffins. :sabber:
    Beim nächsten Treffen bringe ich auf jeden Fall ne Ladung mit. :biggrin:

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.