Silvester

Hallo zusammen,

leider hat hier schon lange niemand mehr etwas geschrieben. Wollte Fragen ob es denn noch ein “Welpentreffen” gibt ?

Wie vertragen euere Hunde das ganze mit Silvester ?

Dinah hat immer panische angst, hoffe das es dieses Jahr nicht so schlimm wird, fahren extra ins Allgäu und hoffen das es dort ein bisschen ruhiger sein wird.

Wünsche euch allen ein Frohes Neues Jahr !

Lg Saskia mit Dinah

Ein Kommentar zu “Silvester”

  1. Moni schrieb am Sonntag, 16. März 2014 um 13:03

    Habe deinen Beitrag leider erst heute gesehen.

    Wäre schön, wenn es wieder einmal ein Welpentreffen gäbe und man nicht nur die Geschwister und Halbgeschwister sondern auch deren Besitzer wieder treffen bzw. kennenlernen könnte.

    Jason hatte auch eine Weile Angst vor dem Geknalle. Aber nach entsprechendem Training und homöophatischer Unterstützung stört er sich GsD nicht mehr gross daran. Und wenn doch, dann verbellt er sie inzwischen einfach.

    Bei uns an der Grenze haben wir ja nicht nur das Silvesterfeuerwerk sondern auch noch die Knallerei zum Schweizer Nationalfeiertag – und beginnen meist mehrere Tage vorher und enden auch erst ein paar Tage später. Von daher bringt das Verreisen nur bedingt etwas, dafür hat man immer wieder die Chance zu üben.

    Ich drücke euch dir die Daumen, dass du auch einen Weg findest, Dinah zu helfen.

    Moni

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.