Futterplan für Welpen

Ich glaube, ihr kennt alle bereits den Futterplan für erwachsene Hunde.

Hier ein Futterplan für Welpen, der auch von Silvia Dierauer ist.

Die Kleinen futtern ja alles schon im Ganzen, d.h. ihr müsst das Zeug natürlich nicht pürieren. Das wäre mir auch viel zu viel Arbeit :lol:. Und – immer locker bleiben :D. Das hört sich nur am Anfang kompliziert an. Ihr könnt Saskia und mich ja auch jeder Zeit fragen, wenn ihr euch nicht sicher seid.

Wir portionieren nach Gefühl und machen täglich den Rippentest bei den Welpen: wenn die Rippen mit leichtem Druck zu spüren sind, ist der Hund gerade richtig :lol:. Muss frau bohren, wird das Futter reduziert. Stehen die Rippen raus, kriegt der Hund mehr.

Der Welpe sollte eher mager als rund sein! Jedes Gramm zuviel belastet im Wachstum die Gelenke! Babyspeck ist bei Welpen wirklich nicht angesagt!

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.