Nachtrag: Junghundspiele bei Evelin

So, hier nun auch endlich meine Fotos vom Junghundspiel-Treffen bei Evelin.

Erstmal ein paar Solo-Bilder von Mattie für Euch:

MATTIE

Der Herr im Stand in verschiedenen Varianten

Mattie

Mattie Stand 2

Mattie Stand 3

Mattie Stand 4

Und im Sitz
Mattie Sitz

Mattie solo im Pool
Mattie Pool 1

Mattie Pool 2

“Wenn ich groß bin werde ich Fußballspieler!”
Mattie Fußball 1

Mattie Fußball 2

“Wenn ich nicht artig bin, sperrt mich Evelin in dieses Tischgefängnis ;-) “
Mattie gefangen

“Das glaubt ihr nicht? Ehrlich, ist so – oder meint ihr etwa, ich könnte jemanden an dieser dicken Mama-Nase herumführen?? Niiiee ;-) “
Mattie Nase

MATTIE UND JETTE
Mattie und Jette spielten ohne Pause und machten Evelins Garten unsicher. Wie Evelin schon geschrieben hat, merkte man deutlich, dass diese sanften Welpenspiele wohl der Vergangenheit angehören. Mattie und Jette sind beide älter geworden und das merkte man auch im Spiel und Umgang miteinander. So gab es zwischendurch auch eine kleine Rauferei zwischen den beiden, weil Jette Matties Nase deutlich zu dicht an ihrem mit Pansen gefüllten Futterbeutel empfand und diesen verteidigte. Aber danach konnten die beiden wieder schön zusammen durch den Garten pesen :-) .

Spielaufforderung
Spielaufforderung

“Darf ich um diesen Tanz bitten?”

Spiel2

Und los geht’s mit den wilden Tänzen…

Spielaufforderung

Spiel

Auch der Pool war wieder gefragt
Pool

Pool2

Pool3

Und auch der Liegestuhl erfüllte wieder seinen Zweck
Liegestuhl

Gemeinsame Schnüffelpause
Schnüffeln

Für Mattie gab es an diesem Tag viele neue Düfte, die hund aber lieber erschnüffelte, wenn sichere Menschenbeine in der Nähe waren…
Hannah Mattie

Hannah Mattie 2

Mattie begriff auch sehr schnell, dass hund Hannah besser keine Stöcke klaut…
Hannah Stock

Aber es ließ sich auch gut zu dritt spielen
Zu dritt

Nochmal zu dritt

Als Daniels Freundin dann aber den Garten betrat, ließ sich Hannah lieber nur noch genüsslich kraulen
Kraulen lassen

Auch Jette ließ sich zwischendurch kraulen…
Kraulen2

…und kam mich immer mal wieder besuchen
Besuch

Aber eigentlich hatte sie keine Zeit für so was, schließlich lagen da Stöcke rum, die Mattie nicht haben sollte…
Stock1

Stock2

Jettes unmissverständlicher “Das-ist-MEIN-Stock”-Blick
Meiner

Mattie versteht und hält gebührenden Abstand
Abstand

Sobald das geklärt war, konnte Jette ganz provokativ mit dem Stock vor Matties Nase rumtänzeln
Provokativ

Schön war’s wieder und der nächste Spieltermin von Jette und Mattie steht schon fest :-)

Mit einem letzten Strandbild von Evelin und Mattie sage ich Euch nun Tschüß!
Strand

Lieben Gruß
Sarah

3 Kommentare zu “Nachtrag: Junghundspiele bei Evelin”

  1. sigrid schrieb am Montag, 01. September 2008 um 14:45

    Hallo Sarah,
    danke für die tollen Bilder!! Bis bald Sigrid :razz:

  2. Hi Sarah

    Wieder einmal ganz tolle Bilder! Und ich kann immer wieder nur staunen, wie gross Mattie schon ist – dabei habe ich mir doch den grossen Aussie bestellt *grins*
    Wirklich schade, dass ich am 14. nicht dabei sein kann. Aber ich hoffe auf ganz viele Fotos

    Moni

  3. Evelin schrieb am Dienstag, 02. September 2008 um 10:43

    Hi Sarah,
    danke für die schööönen Bilder unserer beiden Goldstücke :lol: . Das Jette-Popo-in-der-Luft-schwebe-Bild finde ich am witzigsten. Das trifft Deine Flummi-Spring-Maus wirklich toll. Daniel war ja auch ganz verdutzt, dass Jette ihm aus dem Stand an die Nase springen kann. So etwas kannte er von Mattie noch gar nicht, der ist ja nicht so ein Springwunder. Aber natürlich hat Mattie sich das sofort abgeguckt (na ja, er braucht ja nicht so hoch hüpfen :wink: )
    Danke, danke und wir freuen uns schon…
    lG
    Evelin

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.