Messungen

Seit einigen Tagen messen wir morgens immer zur gleichen Zeit die Temperatur von Lynn. So kennen wir ihre “normale” Körpertemperatur (ca. 37,6 Grad) .

Ein paar Tage vor dem berechneten Geburtstermin werden wir dann morgens und abends messen. Wenn nämlich die Temperatur um ca. 1,5 bis 2 Grad abfällt, werden die Welpen innerhalb der nächsten 6 bis 24 Stunden geboren.

Saskia hat heute auch die Haare um die Zitzen drumrum weg geschnitten.

Lynn bekommt ihr Fressen jetzt auch auf mehrere Portionen über den Tag verteilt. Bekommt sie es nämlich auf einmal, kotzt sie es wieder aus. Da ist einfach nicht mehr genug Platz :) im Bauch.

Angeblich soll die Hündin dadurch auch weniger Hunger haben :o . Wer das geschrieben hat, kennt Lynn nicht :-D…

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.