Schnee

Heute konnte ich beim Spazieren laufen zum ersten Mal keinen Kong mehr werfen. Der Schnee liegt so hoch, dass der Kong wahrscheinlich verschwunden wäre. Letztes Jahr hatte ich noch Vertrauen zu meinen Hunden und dachte, sie werden den Ball schon finden – war aber nicht so.

Dafür war’s dann im Frühjahr, nach der Schneeschmelze sehr schön auf unserer Wiese: da wuchsen lauter bunte Bälle :D.

Im Schnee

2 Kommentare zu “Schnee”

  1. Nadya schrieb am Samstag, 11. Februar 2006 um 11:45

    Boah, ich verblasse vor Neid bei soviel Schnee…. lechtz!
    Sitze hier in Konz bei super Wetter, wenig Wolken und Sonnenschein…

    Sasse – ruf mich ja an wenns losgeht! (bin bestimmt aufgeregter als Du!!!!

    Lieben Gruß

    Nadya

  2. Hallo Nadya,

    ich habe heute ein Haus angeschaut in Alpirsbach, 60 km weiter in den Schwarzwald hinein. Da lag der Schnee doppelt so hoch!

    Gruß – Geli

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.