Langsam wird’s interessant

Jetzt wird es lebhafter in der Wurfkiste. Wenn die Kleinen wach sind, dann geht das Gewusel los :). Sie wackeln durch die Kiste und beginnen, sich gegenseitig wahr zu nehmen und reiben die Köpfchen aneinander.

Und machen einen ziemlichen Lärm, weil sie dabei rumquietschen. Lynn war anfangs ganz irritiert und wusste gar nicht, wie sie damit umgehen sollte. Sie wurde ganz unruhig und hat auch gefiepst… Jetzt hat sie sich aber dran gewöhnt.

Und wie ihr auf dem Foto sehen könnt, hören sie nicht auf zu wachsen.

Schon wieder gewachsen

Das morgendliche Wiegen ist auch nicht mehr so einfach, weil die eine oder der andere von der Waage springen will :D. Die Waage steht ja immer auf dem Esstisch und heute hat sich Kater Jack dazu gesetzt und sich die Welpen mal genauer angeschaut. Lynn hatte keine Einwände :).

Und auch Bonnie zeigt langsam mehr Interesse und hat jeden Welpen nach dem Wiegen abgeschnuffelt.

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.