Mattie…vom Seehund zum Schneehund

Auch bei uns ist der Winter eingetroffen. Lange mit Unwetterwarnungen angekündigt, aber davon kommt normalerweise bei uns im Flachland nichts an. Dieses Mal war es anders! Daniel hatte gegen 19:00 Uhr keine Lust mehr zum Streichen seines Zimmers und wollte lieber mit Mattie im Garten spielen (der arme Hund muss ja mal toben!!). Es fing an zu schneien, also wollte Daniel nach Hause, Schneeklamotten anziehen und Schneeballschlacht machen. Angesichts der dünnen Schneeschicht fand ich das zwar lächerlich, aber er ließ sich nicht davon abbringen. Mattie fand das Ganze ein wenig gruselig und schaute sich die Schneeflocken durch die offene Tür von innen an. Als dann aber Daniel lostobte, war die Unsicherheit sofort verflogen. Es hörte wieder auf zu schneien und ich bin mit Mattie wieder in die neue Wohnung um weiter zu tapezieren, nächstes Wochenende wollen wir umziehen. Als ich fertig war und nach Hause fahren wollte, lagen ca. 15cm Schnee und es schneite weiter. Mit meinem Auto (natürlich habe ich in der Hektik noch keine Winterreifen drauf!!) habe ich es gar nicht erst versucht, sondern bin mit Mattie zu Fuß nach Hause. Der kleine Mann flippte völlig aus, wollte losrasen und spielen, ging an der Leine aber nicht. Das war ein ziemlich anstrengender Nachhauseweg. Mattie ließ sich kaum bändigen. Daniel hatte die weiße Pracht auch mitbekommen und kam uns schon entgegen. Und dann haben die beiden Jungs im Garten getollt, daß es eine wahre Freude war (nachdem ich das provisorische Tor über den Schnee heben durfte um es zu schließen). Mattie hat gezeigt, das doch Sprungkraft in ihm steckt nebst Dogdancing-Qualitäten bei seinen Versuchen, die Schneeflocken aus der Luft zu fischen. Wir haben bis nachts um 0:00 Uhr im Garten getobt (naja, ich habe Schnee geschoben). Fotos habe ich am Abend natürlich nicht gemacht :(.
Dafür aber am nächsten Morgen und die wollte ich schnell zum Besten geben.
Situationsbedingt habe ich momentan wenig Zeit, Euer aller Berichte zu kommentieren, lese sie aber völlig begeistert und bin hin und weg, wie sich die jungen Damen und der junge Herr entwickelt haben. Danke an dieser Stelle für die tollen Bilder und Berichte, denn wenn ich doch schnell einen Kommentar abgeben wollte, wurde er wieder geschluckt :((
Nun versuche ich die Bilder hinten dran zu hängen, ich hoffe es klappt.
Ganz liebe Grüße
Evelin, Daniel und Mattie

nun wirf schon den Schneeball !!
nun wirf schon den Schneeball !!

da war ich wieder schneller als Frau
da war ich wieder schneller als Frau

wer ist hier durch den Schnee gelaufen ?
wer ist hier durch den Schnee gelaufen ?

Schneelawine von der Hecke...
Schneelawine von der Hecke…

Dein Schneehütchen interessiert mich nicht...mach Lawiiine
Dein Schneehütchen interessiert mich nicht…mach Lawiiine

jaaaa !!
jaaaa !!

einmal Mattie "Braunauge"
einmal Mattie “Braunauge”

... und Mattie "Blauauge"
… und Mattie “Blauauge”

da war doch getsern noch ein Spieli ??
da war doch getsern noch ein Spieli ??

Morgenspaziergang am Wald
Morgenspaziergang am Wald

Du hast gerufen ?
Du hast gerufen ?

ach so, nur fürs Foto, dann gehe ich schon mal weiter...
ach so, nur fürs Foto, dann gehe ich schon mal weiter…

wie, ich soll mich legen... da hinten sind Kinder auf Schlitten an einem Trecker !!
wie, ich soll mich legen… da hinten sind Kinder auf Schlitten an einem Trecker !!

das war vor dem Schnee
das war vor dem Schnee

Sonnenuntergang
Sonnenuntergang

war da nicht eine Maus... oder was?
war da nicht eine Maus… oder was?

Und was ist eigentlich mit Jette ??

6 Kommentare zu “Mattie…vom Seehund zum Schneehund”

  1. Sarah schrieb am Montag, 24. November 2008 um 16:47

    Bericht ist schon in Arbeit :mrgreen: !

  2. Ui Sarah na da bin ich aber gespannt :mrgreen:
    Hüsch ist das kleine große Löckchen :lol: er sieht schon so wahnsinnig erwachsen aus! Wenn euer Umzugstress sich gelegt hat müssen wir uns echt malwieder treffen Evelin :cool:

  3. Sarah schrieb am Dienstag, 25. November 2008 um 11:19

    Ja, Treffen hört sich super an! :grin: Sagt mal, Anna und Evelin, habt ihr vielleicht Lust auf ein Treffen bei uns am 02.12, also kommenden Dienstag :?: Hier gibt’s eine kleine Hundeparty (statt Tupper mit wunderschönen Hundesachen von Sabro). Dann könnten die drei mal wieder zusammen toben. Lust? Zeit? P.S. Natürlich sind auch alle anderen SB’s eingeladen, denen der Weg nicht zu weit ist :wink: . Lieben Gruß, Sarah

  4. Uiih, ist der Mattie schon wieder groß geworden! Und so viel Fell! Ja, er sieht echt schon fast völlig erwachsen aus. Hast du ihn mal wieder vermessen Evelyn ?
    @ Sarah: Würde gerne mal zu euch in den Hohen Norden kommen, wenn nur die lange Fahrt nicht wäre. Bin mal gespannt wie Malika an Weihnachten 4 Stunden Autofahrt ins schöne Bayernländle :mrgreen: verkraften wird. Das wird unsere erste längere Autoreise (Fahrten bis zu einer Stunde machen mittlerweile keine Probleme mehr). Seid sie größer geworden ist, hat sie entdeckt, das man hinten toll aus dem Fenster gucken kann. Seither schaut Madame immer “fernsehen” bei der Autofahrt und muß leider auch alles mögliche (v.a. andere Hunde) verbellen :roll: . Dies lenkt sie allerdings so ab, das sie seither nicht mehr alles nassspeichelt.
    Liebe Grüße Marion

  5. Anna schrieb am Dienstag, 25. November 2008 um 17:01

    och mönsch Srh könnte die nicht an nem Freitag sein? Ich schreib z.Zt. leider zuvile Klausuren als dass ich einfach mal so was “abklemmen” könnte (wie fürs Welpentreffen :mrgreen: ) :roll: Aber ich überlegs mir nochmal…
    Ich wollte doch immer schonmal zur einer Sabroparty…hat Cassy doch schon ein Dea, eine Kudde, ein Sabrohb+ Leine… :lol:
    Fährst du eigentlich zur Pferd und Jagd?

  6. @Marion: Vielleicht klappt es ja mal mit einem Besuch im Norden, wäre toll!
    @Evelin: Danke für Deine Nachricht – 2 x Schade, einmal wegen des Mööps und vor allem, dass ihr keine Zeit habt. Ich hoffe, wir sehen uns trotzdem bald mal wieder :smile: ! Und ja, Sabro hat auch klasse Geschirre. Auf der Party kann man sie dann halt auch direkt anprobieren. Schau’ doch mal unter http://www.sabro.de!
    @Anna: Och Mönsch zurück, leider bleibt’s bei Dienstag… wäre total klasse, wenn Du es noch irgendwie hinbekommen könntest! Jette und ich würden uns sehr über Euch freuen :grin: und dass eine Sabroparty toll ist brauche ich Dir wohl nicht sagen :wink: … für Jette und Hannah gibt’s wohl auch wieder ein bißchen was Neues… Sag’ mir doch einfach noch bescheid! Ansonsten sind hier Daumen gedrückt für Deine Klausuren!

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.