Blöder Schafzaun

Lynn hat heute leider die Schnauze in einen geladenen Schafzaun gehalten – und hat ganz furchtbar gequietscht. Sie hat sich aber schnell wieder beruhigt.

Und ja, ich bekenne mich schuldig: ich mache einfach viel zu wenig Fotos von unserem Muttertier. Frau sieht jetzt schon sehr gut, dass Lynn zulegt. Allerdings schiebt sie im Augenblick alles unter die Rippenbögen :lol: . Ich habe heute das Brustgeschirr mindestens um zwei Zentimeter erweitert. Und es saß zu Beginn der Trächtigkeit sehr locker.

In der Draufsicht sieht sie aber dann doch schon sehr konisch aus :grin: . Vorne am Hals schmal und nach hinten hin immer breiter :wink: .

Und Beine unter den Bauch ziehen, geht gar nicht mehr.

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.