Tweedledee…

…habe ich gestern zum ersten Mal dabei beobachtet, wie sie sich am Kopf kratzt :!: Und heute konnte ich es für die Nachwelt festhalten :lol: Sonst glaubt mir Saskia ja wieder nicht :mrgreen:

Und Mad Hatter konnte ich – wie immer – beim wohligen Schlafen knipsen :lol:

4 Kommentare zu “Tweedledee…”

  1. Susanne schrieb am Donnerstag, 03. April 2008 um 11:39

    Mad Hatter ist ja ein richtiger süßer, kleiner Schlafbär! :mrgreen: Sein Bauch lädt so richtig zum Streicheln ein – kann kaum noch die Finger still halten! :mrgreen:
    Wenn sie jetzt demnächst die Augen öffnen, wie lange dauert es dann ungefähr, bis man sieht, ob sie braune oder amberfarbene Augen bekommen oder ob sie blau bleiben?

  2. Oh ja, ich würde ihm jetzt auch gerne das kleine runde Bäuchlein kraulen :???: . Bin auch schon ganz gespannt, wann sie wohl die Augen öffnen, Mad Hatter wird das wohl verschlafen :wink: . Geli, ist das nun ein Aussie oder ein Teddybär :?: :?:

  3. Evelin schrieb am Donnerstag, 03. April 2008 um 14:22

    und gerade hab ich gesehen, Du hast ja auch neue Bilder :lol: , die sind ja wieder mal obersüß :mrgreen:

  4. Hallo Susanne,

    mit ca. 4 Wochen kann frau sehen, welche Augenfarbe die Kleinen bekommen.

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.