The next one…

Heute hat Royal Flush sein Geburtsgewicht verdoppelt: 865 g.

Royal Flush
Schlafend :lol:

Royal Flush
Futter suchend :wink:

15 Kommentare zu “The next one…”

  1. Saskia schrieb am Dienstag, 24. März 2009 um 09:59

    Der Kartoffelstampfer hat zugeschlagen… :D

  2. Du bist omein :lol:

  3. Evelin schrieb am Dienstag, 24. März 2009 um 13:45

    WOW :mrgreen: , da macht Lynne ihre Sache aber gut und das bei 9!
    Frisst sie Dir die Haare vom Kopf oder wo nimmt sie die ganze Milch her :shock:

  4. Na da gibt Lynn ja nochmal alles :wink:

  5. Susanne schrieb am Dienstag, 24. März 2009 um 14:39

    Boah, der ist so fett, dass seine Beine ihn nicht mehr tragen! :roll: :mrgreen:

  6. Gar nicht :!: Die Beine wachsen doch auch mit :roll: Da passt alles wunderbar zueinander :lol:

  7. Susanne schrieb am Dienstag, 24. März 2009 um 15:36

    War doch’n Scherz! Auf dem ersten Bild sieht es einfach so aus, als hätten die Beine seiner Masse nicht standhalten können! :mrgreen:
    Trotzdem soll er mal mehr für Greg übrig lassen! Jan steht auf Greg, weil er Merles toll findet! Ich hab es ja mehr mit den Schwarzen – wenn es schon kein Rot gibt! :mrgreen:

  8. na Susanne ist deine Entscheidung bzw eure schon gefallen ob ihr einen Welpen nehmt? Denk an euren Wichtel :lol: :mrgreen: *duckundwech*

  9. Susanne schrieb am Dienstag, 24. März 2009 um 15:49

    Wichtel?! Da ich im Moment nicht so laufen kann, hab ich für meinen Wichtel was bestellt – kam heute an! Tat mir sooooo Leid, weil Danny natürlich meinte, dass alles für ihn wäre! :sad: Immerhin hatte ich ihm ein Dotti mitbestellt, das tröstete ihn dann etwas – er hätte aber lieber die anderen Teile gehabt! :mrgreen:
    Ich hab ihm schon erzählt, dass er auch bald ein Wichtelpaket bekommt, da darf dann noch nichts geteilt werden – als Entschädigung dafür, dass er heute “nur” ein Dotti bekommen hat!
    Er ist schon ein verwöhnter Einzelhund! :mrgreen:
    Ansonsten ist die Entscheidung noch nicht gefallen, ich warte noch ein wenig, bis sie größer sind und mehr vom Charakter erkennbar ist. :wink:

  10. @Evelin: die Haare sind noch dran. Aber Lynn frisst schon recht viel, allerdings mag sie gerade nicht alles…

    Quark, Joghurt und Kräuter sind gerade bäh :mrgreen: Also bekommt sie Hühnerhälse pur :lol:

  11. Jana schrieb am Dienstag, 24. März 2009 um 22:58

    :roll: gibts bald mal wieder neue Fotos? Oder vielleicht ‘n Video?? *ungeduldig wart* :roll:
    Morgen haben bestimmt mehrere die ‘magische’ Gewichtsgrenze überschritten :mrgreen: :mrgreen:

  12. Du bist ja anspruchsvoll! :mrgreen:
    Ich finde es schon fast diskriminierend Danny gegenüber, dass von den jetzigen Welpen nach nur einer Woche bereits fast drei Mal soviele Bilder gemacht wurden wie bei ihm insgesamt in acht Wochen! :shock: :mrgreen: :mrgreen:
    Nee, im Ernst! Finde ich echt toll von euch, Saskia und Geli, dass ihr uns so an dem Aufwachsen teilnehmen lasst! Habt ihr auf den letzten Bildern gerade Turnübungen gemacht? Und die Krallenschneidebilder sind auch voll süß! :razz:

  13. Evelin schrieb am Mittwoch, 25. März 2009 um 00:00

    @Geli: ich hätte jetzt gedacht, Lynn braucht für die Milch Quark und Joghurt etc :wink: aber in Hühnerhälsen scheint ja wohl alles drin zu sein :mrgreen: die sind auch immer noch Matties zweitbeste Lieblingsspeise, das allerbeste ist Hähnchenleber :shock: Kannst Du Dich erinnern? Er wollte keine Leber bis zu Deinem Rat sie anzubraten :razz: Jetzt kann ich mich beim Anbraten schon nicht mehr bewegen, weil ich ständig auf Hund trete…und die Küche verlassen kann ich auch nicht, wenn die Leber zum Abkühlen auf dem Teller am Ende der Arbeitsplatte liegt :twisted: er klaut und frisst auch heisse Leber :???:
    @Jana: wann hast Du denn zuletzt in die Fotogalerie geschaut :?: Also ich war ja letztes Jahr schon ungeduldig… die letzten ca.100 Bilder sind von gestern und Geli braucht doch immer etwas Zeit zum hochladen :lol:

  14. Danke, Evelin – und überhaupt… :roll: :lol: :cool:

  15. Saskia schrieb am Mittwoch, 25. März 2009 um 15:31

    @ Susanne:
    :mrgreen: Sorry, das Zeitalter der guten (und bezahlbaren) Digitalkameras hat leider erst nach Dannys Wurf begonnen… damals war die Ausbeute an guten Bildern einfach unglaublich niedrig.
    Aber von eurem Zweiten hättet ihr dann ja genug Bilder :lol:
    LG, Saskia

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.