Pulleralarm

Die freche Lilly hat mich angepinkelt. Da bürste ich sie und das ist der Dank :!: :wink:

Und als ich die Welpen nacheinander aus der Wurfkiste rausgeholt habe, hat Mattie von mir unbemerkt auf die Stelle gepinkelt, auf der ich saß und mich natürlich auch wieder hingesetzt habe :oops:

Kathi, erinnerst du dich noch, wie wir bei Rosie und ihren Geschwistern erst immer das Vetbed abgefühlt haben, bevor wir uns hinsetzten? Das geht jetzt also wieder los :roll:

8 Kommentare zu “Pulleralarm”

  1. Astrid.H. schrieb am Donnerstag, 10. April 2008 um 12:26

    Soso…die “freche Lilly”!

  2. :mrgreen: Jaja, ich erinnere mich an die nassen Flecken am Hintern, den Knien oder Ellenbogen… Das wird wieder schööööön :D

  3. Evelin schrieb am Donnerstag, 10. April 2008 um 15:47

    daniel:also Mad Hatter :!: Das war aber sehr, sehr frech von dir :mrgreen: Und das gleiche gilt für dich Lilly :!: Die Bilder sind (wie immer :lol: )Superduperknudelwudelwutzigputzigsüß :lol:

    liebe Grüße Daniel

  4. ich gucke schon ne ganze weile lynnifanten-tv und amüsiere mich köööstlich! ist da action angesagt. die haben ja schon sprünge und ausweichmanöver drauf, da kommt die cam nicht mit :lol:

  5. Steffi schrieb am Donnerstag, 10. April 2008 um 17:09

    Bei mir schlafen sie immer!! -.-

  6. Hallo Astrid,

    das tut manchmal richtige Schläge, wenn ein Lynnifant einen Sprung macht und mit dem Kopf an das Distanzholz knallt :mrgreen:

  7. Saskia schrieb am Donnerstag, 10. April 2008 um 19:09

    Ach, deswegen sind die also so “besheppert”… :lol:

  8. na, dann brauchen die Kleinen Sturzhelme :cool: – würde bestimmt witzig aussehen :mrgreen:

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.