Neues aus der Welpenkiste

Nachdem gestern Check-Raise und Polly die Augen geöffnet haben, schaut sich heute auch Heads Up seine Geschwister mal genauer an :cool:

Jetzt ist auch Action angesagt: alle wackeln sie schon auf allen Vieren durch die Wurfkiste.

Und sie beginnen auch langsam, Kontakt aufzunehmen. Da schnäbeln schon mal Zwei miteinander und – fallen dann um :lol:

Ihr könnt das sicher auch in der Welpen-Cam beobachten, wie sie schon “Sitz” machen :mrgreen:

Und jetzt versuchen sie auch schon, das Distanzholz zu erklimmen. Die ersten legen sich auch wieder in die Ecken und schlafen mit dem Kopf im Nacken.

Nackenstarre

Heads Up, Polly und Greg haben heute nur sehr wenig zugenommen. Ich nehme jetzt verstärkt die Dickmöpse am Anfang der Fütterung aus der Kiste, damit die Kleinen in Ruhe an den “dicken” Zitzen trinken können.

9 Kommentare zu “Neues aus der Welpenkiste”

  1. Anna schrieb am Montag, 30. März 2009 um 13:11

    Hach jetzt werd ich sentimental. So ein Bild gabs auch von Cassy und es war das erste was ich mir von ihr ausgedruckt hatte *seufz*
    Sie legt übrigens immer noch gerne den Kopf hoch :mrgreen:

  2. Ist das Flush oder Betty? Ich sehe eine Winzigkeit Weiß im Nacken – weiß jetzt nicht, ob da nicht mehr ist oder ob der Rest verdeckt ist?! :mrgreen:

  3. Saskia schrieb am Montag, 30. März 2009 um 15:47

    Das ist Roy (ohne Sigfried und Tiger)… :mrgreen:

  4. Roy?! :shock: Irgendwie versteh ich gerade nur Bahnhof! Immerhin erkenne ich, dass tatsächlich Siegfried und die Tiger fehlen! :mrgreen:

  5. Susanne schrieb am Montag, 30. März 2009 um 18:30

    Eure Uhr geht noch falsch! :mrgreen:
    Ich habe gerade festgestellt, dass diese Welpen tierische Fresssäcke sein müssen! :shock: Nachdem ich zwar keine Gewichtstabelle mehr von Danny hab’ :mrgreen: , habe ich gerade in den alten Beiträgen unter Welpen 2005 gelesen und festgestellt, dass trotz gleicher Wurfgröße die ersten Welpen erst am 16.Tag die Kilomarke geknackt haben! :roll: Wahrscheinlich wiegen diese am Ende alle 30 kg! :shock: :mrgreen: :mrgreen:

  6. @Susanne: Im Bahnhof liegt Roy(al Flush) :lol: :lol: Du hast also richtig gesehen…

    Ich habe die Gewichtstabellen von den Zoe-Kindern nicht, aber im Vergleich zum letzten Jahr nehmen die Welpis ähnlich zu, da waren nach 14 Tagen alle über der Kilo-Grenze.

    Wobei die “Großen Vier”, d.h. Tex, Roy, Runner und Betty schon enorm verfressen sind und auch sehr energisch, wenn’s darum geht, einen guten Platz an der Milchbar zu ergattern.

    Ich lasse Lynn gerade draußen hinlegen und nehme da dann die drei Kleinen raus und lasse sie in aller Ruhe an den dicken Zitzen nuckeln.

    Wenn ich Lynn in die Kiste reinlasse und versuche, die Kleinen an den dicken Zitzen anzulegen, kommt immer mindestens eines von den “Monster”-Geschwistern und drängelt.

    Nehme ich die Großen raus, machen die so einen Terror, dass Lynn ganz unruhig wird… :lol: :lol: :lol:

  7. Susanne schrieb am Montag, 30. März 2009 um 20:28

    Ah, das ist gut – nicht, dass Greg oder einer der anderen Kleinen verhungert! :mrgreen:
    Ich hab heute einfach mal in den alten Beiträgen gestöbert und da stand, dass Ray, Holly und Rick am 16. oder sogar 17. Tag, falls der Geburtstag mitzählt, die Ein-Kilo-Marke geknackt haben. Vielleicht hatte Zoe ja kalorienreduzierte Milch? :mrgreen: :mrgreen:
    Und ööhm, ja, mit etwas Nachdenken hätte ich auch darauf kommen können, warum Roy Roy heißt! :roll: Ich war zu sehr auf Siegfried und die Tiger konzentriert, glaube ich! :mrgreen:

  8. Hi Geli,
    da hast Du ja alle Hände voll zu tun mit Deiner Kegeltruppe :mrgreen: Und da Welpi-TV schon lange ausgeschaltet ist :twisted: , hoffe ich nun auf die neuen Portraits mit “aufen Augen” von den Süßen :grin:

  9. Susanne schrieb am Dienstag, 31. März 2009 um 10:33

    Das Einzeltrinken hat ja ein bisschen was gebracht, die drei Kleinen haben auf jeden Fall mehr zugenommen. *freu*
    War wohl Runners Portion, an der sie sich bedient haben, der lässt ja langsam etwas nach! :mrgreen:
    Morgen ist womöglich schon Roy der ganz Dicke! :wink:

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.