Lecker…

So, gerade gab es zum 2. Mal Fleisch. Und wieder mal bewahrheitet sich die Aussage sogenannter Hundeexperten: Rohes Fleisch macht aggressiv :lol:

Gestern musste ich die Kleinen ja erst auf den Geschmack bringen, aber heute waren sie sofort gierig dabei als ich ihnen das Fleisch unter die Nase gehalten habe. Und für einige war es einfach zu wenig :wink: Roy und Tex wollten gar nicht glauben, dass das schon alles gewesen sein sollte :roll:

Witzig war Check-Raise. Er schlief noch süß und selig als ich ihm das Fleischbällchen vor die Nase hielt – von 0 auf 220 in 1 Sekunde, würde ich mal sagen :lol: :lol: :lol:

12 Kommentare zu “Lecker…”

  1. Susanne schrieb am Mittwoch, 08. April 2009 um 11:15

    :mrgreen: – schade, dass du euch dabei nicht filmen konntest! Das hätte ich zu gern gesehen! :mrgreen:
    Bekommen sie Rinderhack oder was ist für so ganz Kleine als erste Mahlzeit geeignet?

  2. Ja, sie bekommen Rinderhack mit Ulmenbaumrinde.
    Nachher kommt Claudi mit Söhnen zu Besuch und zum Hundesitting.
    Da gibt’s dann wieder eine Portion. Und wenn wir viele Hände haben, kann ich das vielleicht filmen :lol:

  3. Susanne schrieb am Mittwoch, 08. April 2009 um 11:41

    Ulmenbaumrinde habe ich gerade neu bestellt. Das Zeug ist echt toll! Danny hatte im Zahnwechsel öfter Durchfall oder jetzt hin und wieder mal, wenn er sich über bestimmte Düfte läufiger Hündinnen zu sehr aufregt und da wirkt es immer gleich von einem Geschäft zum nächsten!
    Auf Claudi bin ich schon fast eifersüchtig! :mrgreen:
    Wir wohnen hier sehr schön, aber ich wünschte, es wäre nicht so weit weg! :mad: :sad:

  4. Sag mal Geli hast du gestern die Kleinen nochmal einzeln gefüttert oder war das einfach eine Kuschelstunde auf dem Handtuch die ich gesehen habe?
    Ulmenbaumrinde habe ich auch zu Hause. Während dem Zahnwechsel hatte Cassy auch öfter mal ein wenig Durchfall.

  5. Geli schrieb am Mittwoch, 08. April 2009 um 12:48

    Ich werde ja genauestens beobachtet :lol:

    Gestern Abend auf dem Handtuch habe ich Krallen geschnitten.

    Auch ich gebe meinen Großen immer dann Ulmenbaumrinde, wenn sie Durchfall haben. Kommt zwar nicht oft vor, aber wenn, dann ist es innerhalb von ein, zwei Tagen wieder in Ordnung.

  6. :mrgreen: :mrgreen: ja das mit dem Handtuch und den Krallen (liebevollst hast Du das gemacht und sah ganz sanft aus) hab ich auch gesehen :grin:

  7. Anna schrieb am Mittwoch, 08. April 2009 um 14:19

    Klar Geli wir haben ein Auge auf dich :lol:
    Das Krallenschneiden sah eher aus wie eine Kuschelstunde *find* Nur dass du immer mal neben dich gegriffen hast, hat mich stuzig gemacht :mrgreen:

  8. Hm, das hab ich verpasst! :sad:
    Aber heute Nacht war noch irgendwas los! Lynn wirkte irgendwie aufgeregt und hat die Welpen damit angesteckt?! Weiß nicht, aber auf jeden Fall rannten sie da fröhlich durch die Gegend und wirkten recht gespannt! :razz:

  9. Geli schrieb am Mittwoch, 08. April 2009 um 15:10

    Krallen schneiden ist auch immer mit Kuscheln verbunden :lol: Die Kleinen wollen ja nicht immer still halten und dann schmuse ich ein bisschen, bis sie wieder entspannt sind.
    @Susanne: Lynn läuft immer durch das Welpengehege, um zu putzen. Und so wie Lynn drin ist, wacht die Bande auf und jagt sie :roll:
    Aber oft verschwindet sie dann einfach wieder :lol: Wenn die Kleinen dann aber mal wach sind, dann wird halt noch ‘ne Runde gespielt.
    Habt ihr schon gesehen, wie sie ins Karton-Häuschen gehen?

  10. Nee, das hab ich leider noch nicht gesehen! :sad:
    Dabei hänge ich schon so oft davor! :roll: :mrgreen:
    Eigentlich muss ich putzen!
    Geli, wenn Lynn das Welpengehege putzt, dann könntest du sie mir eigentlich mal ausleihen – vielleicht putzt sie sonst auch nicht schlecht! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Da ist ja gerade ordentlich Stimmung bei euch! :lol:

  11. Anna schrieb am Mittwoch, 08. April 2009 um 17:48

    Ich habs schon gesehen – und auch wie du davon (?) Fotos gemacht hast :mrgreen:

  12. Lynn ist da sehr selektiv, was sie putzt und was nicht :lol: Ich würde sie ja auch gern bei mir einsetzen, aber es klappt leider nicht *g*

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.