Hopp, hopp, hopp…

…Betty läuft Galopp :lol:

Wirklich wahr: Betty galoppiert schon durch das Welpengehege – kann also den Schritt wechseln – faszinierend.

Und auch sonst geht es hier in Riesenschritten voran: ständig irgendwelche balgenden Knäuel, Gerenne und Gerase und die Kleinen fangen jetzt auch an, das Welpengehege nach ihren Vorstellungen umzudekorieren :smile:

Da wird schon mal der Spielekorb zur Schlafhöhle umfunktioniert.

Schlafhöhle

Alles wird durch die Gegend gezottelt, oftmals auch ein Ohr, an dem noch ein kleiner Hund dran hängt. Lynn ist schon manches Mal dazwischen gegangen, wenn trotz Gepienze nicht losgelassen wurde.

Tex und Jazz sind auch intensiv am Lefzen-Lecken bei Mama – aber Lynn hat noch nichts ausgespuckt. Ihr geht es übrigens wieder gut. Wir haben die Nacht auch ruhig geschlafen :cool:

7 Kommentare zu “Hopp, hopp, hopp…”

  1. Jana schrieb am Montag, 13. April 2009 um 09:45

    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: wow, Tex hat heute ja mit einer runden Summe zu Buche geschlagen :lol: :lol:

  2. :shock: die ersten 5 haben das Wachstum irgendwie verpasst… oder sausen zuviel herum *hehe*

  3. Geli schrieb am Montag, 13. April 2009 um 10:26

    Sie sausen viel herum, aber ich denke, dass die Großen ihnen gestern das Hackfleisch weg gefressen haben :cry:

    Deshalb habe ich gerade jedeN einzeln von Hand gefüttert. Außerdem brauchen sie jetzt dann auch größere Portionen.

  4. Runner war’s bestimmt! Der hat mal wieder am meisten zugenommen! :mrgreen:
    Wie schnell kommen eigentlich ihre Zähne durch und wann ungefähr ist das Milchgebiss fertig?

  5. Geli schrieb am Montag, 13. April 2009 um 11:19

    Ich glaub’ auch :roll: Runner oder Roy. Wobei Runner schon am besten fressen kann und damit dann auch superschnell ist :razz:

    So mit 8 bis 12 Wochen ist das Milchgebiss fertig. Die Schneide- und Reißzähne sind jetzt schon da – wir warten also auf die Backenzähne…

  6. Alle Welpis weg! :sad:
    Aber dafür gibts ja neue Bilder! *freu*
    Greg turnt ja immer auf seinen Geschwisterchen rum! :roll: :mrgreen:

  7. Geli schrieb am Dienstag, 14. April 2009 um 19:07

    Greg hat gerade auch sehr konzentriert das Brustbein bearbeitet, dass ich den Welpen zum Fraß hingeworfen habe :lol:

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.