Nachrichten von Jana

So, gerade hat sie wieder angerufen: sie werden jetzt von München aus mit dem Bus nach Stuttgart gebracht.

Sie wollen die Passagiere nicht auf ein anderes Flugzeug umbuchen, weil auch für München Unwetter angesagt sind…

5 Kommentare zu “Nachrichten von Jana”

  1. Evelin schrieb am Freitag, 08. Mai 2009 um 19:26

    Arme Jana :streicheln:
    Aber… besser bei der Anreise als auf dem Heimweg :mrgreen:

  2. Oh je! :irre:
    Das ist ja superätzend! Bleibt sie denn übers Wochenende?
    Sind wir die denn Letzten, die ihren Hund abholen? :eek:

  3. conni schrieb am Freitag, 08. Mai 2009 um 21:40

    Ist ja auch wirklich ein schreckliches Wetter. Wie macht Jana das denn mit dem Rückweg??
    Geli hast du denn das Fliegen mit den Lynnifanten auch schon geprobt ?? :hexe:

  4. So, um 22.30 waren wir endlich zu Hause und Jana war völlig begeistert von den Welpen und natürlich besonders von Polly.
    Und nachdem die Bande gefüttert wurde, hat sie noch eine Weile rumgetobt, ich habe das Sofa frisch bezogen, weil vor allen Dingen Jazz meint, hund müsste drauf klettern zum Pieseln und zum Kackeln.

    Dann haben Jana und ich noch eine der beiden Flaschen Sekt geleert :prost: , die Connie freundlicherweise mitgebracht hat :knutsch: und jetzt gehe ich erst wieder nicht ins Bett, sondern schreibe hier im Blog… :irre:

  5. Susan schrieb am Samstag, 09. Mai 2009 um 12:46

    Oh man Jana, was ne Odysse! :eek:
    Aber schön, dass du endlich heil angekommen bist. :streicheln:

    Wie kommt ihr beiden denn nun wieder nach Hause?

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.