02 Clickerritual

Du solltest gleich von Anfang an Clickerübungen mit immer dem gleichen Wort beenden und anfangen, d.h. ein Clickerritual einführen. So kann der Hund klar erkennen, was jetzt von ihm erwartet wird.

Beginne die Clickersitzung z. B. mit den Worten:

“Mach was…” oder “Arbeit…”. Und beende sie mit den Worten “Ende…” oder “Fertig…”. Du kannst auch noch eine Geste dazu machen.

Natürlich versteht der Hund das anfangs noch nicht, aber schon nach kurzer Zeit hat er es verknüpft.

Ohne dieses Ritual kann es dazu kommen, dass der Hund dir ständig Verhalten anbietet, weil er ja weiß, wie die Futtermaschine zu bedienen ist… :lol:

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.