Geli kann hellsehen…

oder Cassy´s erste Agistunde :hexe:

Gestern Abend hatten Cassy und ich unsere erste Agistunde. Und Tara wie erwartet fand Cassy es richtg toll :beifall: Geli wusste dass ja schon vor einem Jahr, als wir im Garten gefrühstück hatten. Aber ich muss zugeben überrascht war ich auch nicht, denn alles was mit Bewegung zu tun hat ist erstmal super :laola:  

Was ich allerdings nicht erwartet hatte war, dass sie ohne Zögern auf den Steg getapert ist. Im allgemeinen betritt hund nämlich erstmal keinen unbekannten Untergrund, sondern checkt die Lage erstmal genauestens ab- könnte ja immerhin gefährlich sein.

Beim “springen” (wobei dass übertrieben ist, die Stange lag nur ca 10cm über´m Boden und bleibt da bis Cassy geröntgt ist) war Cassy auch für einen Lacher gut :harlekin: Sie kennt ein Kommando das besagt etwas mit den Vorderpfoten anzuspringen. Dazu gibt es natürlich auch ein Handzeichen. Nun war aber dieses Handzeichen mit dem von mir benutzten zu ähnlich. Und da hund erstmal ja nicht so ganz genau wusste was er tun sollte wurde – so ganz der Clickerhund- erstmal ausprobiert. Das sah dann im Endeffekt so aus, dass sie die Hürden erstmal umgeschubst hat :rofl:  Aber mit ein bisschen Geduld hatte sie es dann doch verstanden und fands toll :streicheln:

Besonders toll fand ich aber zwei Dinge:

1. Die Motte ist nicht einmal abgehauen, um die anderen Hunde zu begrüßen. Das hatte ich nicht erwartet, da es seid ziemlich langer Zeit das erste Mal was, dass wir ohne Leine mit anderen Hunden auf einem Platz gearbeitet haben, und

2. habe ich mich gaaanz dolle gefreut, dass wir als Beispiel genommen wurden wie man als Team funktioniert :singen: , seinen Hund mitzieht (das war beim Tunnel nötig. Den fand sie erst nämlich ziemlich komisch aber dann ist sie dauernd reingelaufen :hexe:  ) und belohnt :pokal:  Sowas mal gesagt zu bekommen tut wirklich irgendwie gut, wenn man sonst eigentlich nur komische Blicke ernet wenn man sich quietschender Weise mit seinem Hund freut (gell Sarah :lol: ) :irre:     

liebe Grüße

Anna

Ein Kommentar zu “Geli kann hellsehen…”

  1. Evelin schrieb am Montag, 11. Mai 2009 um 23:41

    Hi Anna,
    das hört sich ja toll an :laola: Ich freue mich für euch :beifall:
    Da kann ich mir Cassy richtig gut vorstellen :biggrin:
    lG
    Evelin

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.