Ein sportlicher Jason

Jason und sein Ball
Auf unserem heutigen Ausflug hatte ich die Kamera mal wieder mit dabei.

Und auch, wenn das Wetter nicht ganz optimal war, habe ich doch ein paar Bilder von Jason und seinem Spiel mit dem Ball schiessen können.

Jason und sein Ball
Hat da jemand Ball gerufen?

Jason und sein Ball
Ich kann ja sooo geduldig sein!

Jason und sein Ball
Man kann ja nicht immer nur gut aussehen :wink:

Jason und sein Ball
Aber so verlier ich den Ball…

Jason und sein Ball
…wenigstens nicht aus den Augen!

Jason und sein Ball
Gleich hab ich ihn!

Jason und sein Ball
Und…. verschluckt :eek:

Jason und sein Ball
Ne, nur Spass gemacht

Jason und sein Ball
Na, ja…

Jason und sein Ball
…meine Tragetechnik hat sich in der Zwischenzeit noch nicht wirklich verbessert – aber ich übe weiter :mrgreen:

Jason und sein Ball
Aber beim Zerrspiel bin ich…

Jason und sein Ball
…dafür grosse Klasse!

Ein paar Sprungstudien

Jason und sein Ball

Jason und sein Ball

Jason und sein Ball

Jason und sein Ball

Jason und sein Ball
Ich weiss, ich seh gerade etwas belämmert aus…

Jason und sein Ball
…aber dafür hab ich den Ball

Jason und sein Ball
Nur an meiner Landung muss ich wohl noch ein wenig feilen :rolleyes:

Auf dem Rückweg sind wir durch diese wunderschöne Graslandschaft gekommen und Jason durfte gleich wieder ein wenig posieren…

Jason und sein Ball

Jason und sein Ball

Jason und sein Ball

Jason und sein Ball
Auch im Dunkeln macht Jason eine gute Figur

Jason im Stangenwald
Vor ca. 5 Wochen habe ich mit Jason begonnen, im Garten den Slalom zu trainieren. Dabei habe ich mich von diesem Video http://www.youtube.com/watch?v=iPPcv3wWhic inspirieren lassen.

Jason hat es unheimlich schnell begriffen und es macht ihm inzwischen einen riesen Spass, sich durch die Stangen zu schlängeln.

Jason im Stangenwald

Jason im Stangenwald

Jason im Stangenwald

Jason im Stangenwald

Jason im Stangenwald

Jason im Stangenwald

Jason im Stangenwald

Jason im Stangenwald

Ansonsten beschäftigt er mich gerade mit seinem augenblicklichen Grössenwahn, was andere Rüden anbelangt :vogel:  Denn seit ein paar Tagen testet er gerade aus, wie weit er bei diesen gehen kann. 

Und während er bei souveränen Rüden schnell einen Rückzieher macht, gewinnt er bei den anderen schnell Oberwasser.  Und weil wir anscheinden mehr auf die nicht so sicheren treffen, steigt sein Selbstwertgefühl natürlich ungeheuerlich  :ojeh:     Und damit er sich da nun nicht weiter “verbessert”,  muss er hier bei uns wieder vermehrt an der Schleppleine laufen. Sind wir aber so wie bei der heutigen Wanderung unterwegs, so darf er eigentlich überall frei laufen, was er auch richtig geniesst und mit einer super Abrufbarkeit und Aufmerksamkeit belohnt.

Moni und Jason

7 Kommentare zu “Ein sportlicher Jason”

  1. conni schrieb am Dienstag, 02. Juni 2009 um 06:22

    Hey Moni das ist ja super mit dem Slalom. Das ist meine und Mays Schwachstelle, vor allem im Garten

  2. Hi Moni,
    endlich wieder Neues von Deinem sooooo hübschen Jason! :hund3: In vielen Ausdrücken und Bewegungen sehe ich die kleine Eule… :lupe: Deine Fotos sind wie immer genial getroffen, die Sprungstudien sind eine tolle Idee! Das Video zeigt einen schön durchdachten Aufbau und Jason scheint einfach alles mit Dir eine Menge Spaß zu machen :beifall: !
    So nebenbei, danke Geli für die vielen neuen Smilies, sind süße dabei :krokodil: !
    Lieben Gruß,
    Sarah

  3. Susanne schrieb am Dienstag, 02. Juni 2009 um 10:45

    Tolle Bilder! Wie hast du denn dieses “Dreifach-Sprung-Bild” hinbekommen?! Sieht echt cool aus!
    Danny bellt seit einiger Zeit beim Slalom. :sad:
    Ich weiß nicht, warum und auch nicht, wie man es ihm wieder abgewöhnen kann. Ich will halt nicht, dass er es auf den Slalom an sich bezieht, wenn man beim Bellen eingreift oder abbricht.
    Was heißt ich – Jan macht ja Agility mit ihm. Den stört es allerdiungs nicht wirklich. :rolleyes:

  4. Ganz tolle Bilder vom sooo hübschen Jason! :hund3:
    Ich glaube jetzt liegt er fellmäßig gleich auf mit Cassy (die aber jetzt beschlossen hat alles abzuschmeißen- ist einfach zu warm). Was macht denn seine Verdauung?

  5. Evelin schrieb am Dienstag, 02. Juni 2009 um 22:05

    Hi Moni,
    wieder so schicke Bilder von Jason :knutsch: Das Video zum Slalom habe ich mir natürlich auch gleich angesehen und beschlossen, es so zu versuchen :harlekin: … im Garten :whistle: Mattie und ich können gut arbeiten, aber nur ohne Ablenkung :redface: , sind wir auf dem Hunde(spiel)platz, denkt Mattie sich wohl: :lmaa: , ich will spiiielen :keule:

  6. Ja, die Idee mit dem Slalomaufbau hat mir auch gleich super gefallen und ich finde, für die Hunde ist das viel einfacher zu verstehen und man muss nicht erst alles wieder ausschleichen.

    @Sarah: Ja, so geht es mir auch immer, wenn ich Bilder von deiner Eule sehe. Dann entdecke ich auch immer ganz viele Gemeinsamkeiten :smile:

    @Susanne: Mit meinem uralten Grafikprogramm :mrgreen:

    Jason ist auch einer, der beim Arbeiten sehr schnell ins Bellen kommt. Deshalb halte ich die Sequenzen auch immer ganz kurz. Und im Garten kann ich persönlich auch viel leichter abbrechen, als auf einem Hundeplatz. Aber wenn es Jan selbst nicht wirklich stört, dürfte das “Abstellen” evt. etwas schwierig werden :frieden:

    @Anna: Jetzt ist mir klar, weshalb Cassy auf den Bildern im Forum so wenig Fell hat. Ich habe mich ja noch darüber gewundert. Viel mehr als auf diesen hat aber Jason (noch) nicht. Wobei es mir so gefällt, wie es ist :smile: Wegen seiner Verdauung bekommt Jason nun wieder einmal Antibiotikas, denn leider hat er nun auch noch ein paar ungemütliche Gesellen aufgelesen :sad:

    @Evelin: Ich freu mich schon auf deinen Bericht!
    Jason kann GsD auf dem Hundeplatz genau so konzentriert arbeiten wie zu Hause – nur die Pausen dazwischen, wenn die anderen arbeiten, findet er doof :mrgreen: Aber dank dem, dass wir “nur” in einer Plauschgruppe dabei sind, bei der alles ruhig zu geht, ist es nicht mehr ganz so schlimm wie am Anfang. Aber Agi oder sonst etwas Triebiges in der Gruppe wäre glaube ich für uns beide der Horror :kopfschuss:

  7. Moni schrieb am Dienstag, 02. Juni 2009 um 22:33

    Mein Sohn hat heute auch noch ein paar Video’s von Jason beim Slalom gemacht. Da sie mit dem Handy aufgenommen wurden, ist die Quali zwar nicht so berauschend. Aber ich denke doch, dass man sieht, wieviel Spass es Jason macht.

    http://cyberwelten.ch/video/JasonImStangenwald.wmv

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.