Pollys erstes Hüteseminar

Leider gibts keine Bilder… wer Hüten geht, weiß wie das mit Hund, Schafen und Sich selbst so ist… da geht leider nix mit Fotos :schreck:
Also, Polly und ich haben an diesem Wochenende zum ersten Mal ein Seminar, organisiert bei Susanne mit Hüteexpertin Sandra, besucht. Nach einer theoretischen Einführung ging es sogleich in Media Res und wir 2 waren als allerjüngste Teilnehmer auch die allerersten Starter. Zuerst hat Sandra ein paar Runden mit Polly an der Schleppleine gedreht und da hat sie sich schon interessiert gezeigt – war aber eher genauso wie bei Susanne und mir vorher auch. Wir haben wieder mal festgestellt, dass der Großteil der Hunde im Uhrzeigersinn arbeitet und auch Polly liebt ihre Schokoseite.
Am Nachmittag hatten wir dann noch einen Durchlauf und da hab ich nicht schlecht gestaunt, als mein kleiner Hund auf einmal mutigst :box2: hinter den Schafen geflankt ist, die Richtungen gewechselt hat, ein einzelnes Schaf wieder zum Rest der Gruppe geführt hat und sich sogar an den Kopf der Blackface/Waldschafe getraut hat. Sandra war genauso überrascht wie ich und wir haben eindeutig gesehen, dass Polly richtig Spaß und Interesse an der Sache hatte.
Unsere Hausaufgabe, die wir mitbekommen haben, lautet nun: circa einmal im Monat an die Schafe und schauen, ob Polly etwas mehr Power und Pfeffer entwickelt und dann, sobald das eintritt, erstmal Pause. So wie ich die Kleine kenne, dauert das gar nicht solange und sie hat den nötigen Biss :krokodil:
So, das wars erstmal von diesem Wochenende…

3 Kommentare zu “Pollys erstes Hüteseminar”

  1. Katharina schrieb am Sonntag, 23. August 2009 um 19:53

    Hey das hört sich doch schon toll an!
    Ja das mit den Bildern ist immer so eine Sache, ich habe auch immer noch keine supertollen Hütebilder…
    Knuddler an die Mini-Shirley :mrgreen:

  2. :beifall: Supi, das ist doch klasse! Da wünsche ich euch weiterhin viel Spass beim Training, klingt doch schonmal sehr gut für das Alter und auch mit genug Mut, an die Köpfe zu gehen.

  3. Jana schrieb am Sonntag, 23. August 2009 um 21:30

    :lupe: ich sag Dir, ich hab selbst mit riesen großen Augen geschaut, als sie das auf einmal gemacht hat :knutsch:
    Mal sehen, ob das System hatte oder nur Zufall war :aetsch: denn sonst mach ich mir bei Rindern keine Sorgen mehr :krokodil:

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.