Geschafft!

Heute bin ich mit Bonnie und Lynn gemeinsam spazieren gelaufen. Endlich!

Ich habe ja in den letzten Wochen immer mal wieder Anläufe gemacht, d.h. habe sie ins Auto geladen und wollte dann irgendwo in der Pampa laufen. Aber das war immer irgendwie komisch, sie sind eingefroren und haben sich beschnüffelt. Ich habe dann abgebrochen, weil ich es einfach nicht einordnen konnte und mir das allein zu viel war.

Auf der anderen Seite sind sie im Haus ja immer dicht an dicht. Ich kann sie auch an der Leine aus dem Haus raus zum Auto führen – kein Problem.

Also habe ich mir heute gedacht: dann laufe ich vom Haus weg spazieren und hoffe einfach drauf, dass uns keine anderen freilaufenden Hunde begegnen.

Und es hat geklappt! :party:

Ab Morgen muss ich allerdings wieder etwas Räumchen wechsel dich spielen, weil Tex 2 Wochen zu Besuch kommt. Alle drei kann ich nicht zusammen lassen, denn wenn Tex quietscht, wird Lynn auf Bonnie los gehen. Sie mischt sich selbst noch in Zoff ein, in den Lilly verwickelt ist – und die ist doch jetzt wirklich schon fast erwachsen :verschmitzt:

Aber das wird schon klappen und ihr bekommt endlich Bilder von Tex zu sehen.

4 Kommentare zu “Geschafft!”

  1. Moni schrieb am Donnerstag, 27. August 2009 um 20:46

    Wie schön :beifall: Ich freue mich für euch, dass ihr eure Spaziergänge nun wieder zu Dritt geniessen könnt. Und auf die Bilder von Tex bin ich auch schon gespannt.

  2. Ach Geli, wie schön – das freut mich für Euch :beifall: !

  3. Gabi schrieb am Freitag, 28. August 2009 um 12:54

    Super, das freut mich!!! :beifall:

    Bald wird auch Deine Anspannung nachlassen und dann verhalten sich die Damen wieder normal. :cool:

  4. Hi Geli,
    ich freue mich so für euch :party: Ich sehe euch schon an kalten Winterabenden gemütlich zu dritt auf dem Sofa kuscheln :hund2: …und auf Tex-Bilder freue ich mich auch schon sehr :engel:

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.