Der rosa Fleck auf der Nase schwindet

Der Fleck auf Nanouks Nase verändert sich immer mehr. :weinen: Ist mir letztens aufgefallen, als ich Welpiebilder angesehen hab. An dem Tag kam mir nämlich der Fleck kleiner vor, zuerst dacht ich es lag nur an dem Dreck an der Nase vom Buddeln, aber beim Abputzen war dann klar der Fleck ist kleiner geworden.
Der war so putzig, bleibt davon später noch was übrig?

erst einmal ein bekanntes Bilder

Woche 9

Woche 14

jetzt mit fast 5 Monaten

das letzte Bild wo ich die Nase ausgeschnitten hab nocheinmal in Groß

13 Kommentare zu “Der rosa Fleck auf der Nase schwindet”

  1. Anna schrieb am Dienstag, 20. Oktober 2009 um 20:06

    Ich plädiere dafür dass er mit der Zeit ganz verschwindet.
    Und ich stehe ja auf schwarze Nasen :wink:

  2. Ich fand seine Nase auch immer so süß :flowers: Mal sehn ob sie ganz schwarz wird :lupe:
    Gruß Conni

  3. Susanne schrieb am Mittwoch, 21. Oktober 2009 um 00:07

    Ich steh auch auf schwarze Nasen!
    Bei so’nem rosafarbenem Fleck hab’ ich immer das Bedürfnis, ihn abzukratzen – erinnert mich an Kaugummi! :mrgreen:
    Jamie hatte ja ein ganz rosafarbenes Nasenloch – sah immer aus, als hätte er da einen Popel drin! :eek: :mrgreen:

  4. Vielleicht kommt er auch nach seiner Oma… die hat immer noch zwei rosa Flecken… :cool:

  5. Evelin schrieb am Mittwoch, 21. Oktober 2009 um 09:13

    Der ist ja sooo hübsch :knutsch: (Nanouk und der rosa Fleck :biggrin: )
    @Susanne: Jamie hat ein rosa Nasenloch ? :kopfkratz: , hast du da vielleicht ein paar Bilder von :spinne: , bei dir konnte Frau doch Bilder bestellen… oder :hexe: :frieden:

  6. Wahrscheinlich hat Susanne zulange daran rumgekratzt :mrgreen: und nu kommt nichts mehr :kopfkratz:
    Bei Nanouk fand ich die Nase schon immer schön, weil es zu seiner dunklen Farbe so gut passt :knutsch: ob jetzt korrekt oder nicht :wink:
    Wenn er da nach seiner Omi kommt, absolut in Ordnung :beifall:

  7. Vera schrieb am Mittwoch, 21. Oktober 2009 um 12:11

    ich würds auch schöner finden mit so nem Klecks, auch wenn er nur ein Nasenlochfleckchen währe :lol: wenn die Omi des auch hat, warum nicht :verschmitzt:

  8. Ich schätze mal, da bleibt nicht viel übrig. :weg:
    Rocky hatte auf dem Nasenrücken ein rosa V, das wird mit seinen 10 Jahren sogar noch immer kleiner.

  9. Susanne schrieb am Mittwoch, 21. Oktober 2009 um 21:44

    Schon die Farbe Rosa geht gaaaar nicht!
    Ich warte noch bis er ein Jahr alt ist, dann wird der Edding ins Nasenloch gesteckt! :rofl:
    Evelin, ich versteh dich jetzt so irgendwie gar nicht? *grübel* :mrgreen:

  10. :kopfschuetteln: ein BARF Hund der Edding ins Nasenloch bekommt mit einem Jahr :kopfschuss: geht ja gar nicht :keule:

  11. Saskia schrieb am Samstag, 24. Oktober 2009 um 23:05

    Meinst du, wenn man Fleisch ins Nasenloch steckt, wird es schwarz? :aetsch: :lmaa: :rumkaspern:

  12. mööönsch Susanne: Jamie Bilder würde ich gerne sehen :achsel: , mit oder ohne rosa Nasenloch :hammer: egal, Hauptsache Bilder von dem süßen Fratz :keule:

  13. Susanne schrieb am Dienstag, 27. Oktober 2009 um 09:59

    Ich hab nur ganz wenige aus der letzten Zeit! :sad:
    Ich müsste dringend neue machen, aber drinnen werden die nicht so toll wegen des Blitzes und draußen ist es auch nicht leicht, weil ich nicht so ein gutes Objektiv habe und ohne gutes Licht aufgeschmissen bin! Grmpf!
    Warum sind Objektive auch nur so teuer?!
    Sandra aus dem Forum mit Ranger und Angel – kennst du sie? – war neulich hier und hat Bilder gemacht. Da war das Wetter aber auch grau und die sind wohl auch nicht so toll.
    Ich guck heute Nachmittag mal und mach sonst ein paar neue und stell sie ein! :wink:

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.