May in Maikammer

Meine Eltern, May und ich haben drei wunderbare Tage in der südlichen Pfalz verbracht. Mit ganz tollen Wanderungen in den Weinbergen oder auf den “Keschde”-Pfaden :idee2:
May war natürlich wieder voll in ihrem Element, Hauptsache die ganze Familie ist dabei :party:
Bei entsprechenden Steigungen kam dann auch der Hütehund raus, denn so manches Schaf benötigte für den Aufstieg doch etwas länger :schwitzen:
Auf jeden Fall war es wunderschön, wenn auch viel zu kurz

Größenänderung Pfalz 2009-10018

Größenänderung Pfalz 2009-10019

Größenänderung Pfalz 2009-10020

Größenänderung Pfalz 2009-10022

Größenänderung Pfalz 2009-10050

Größenänderung Pfalz 2009-10080

Größenänderung Pfalz 2009-10087

Größenänderung Pfalz 2009-10089

Größenänderung Pfalz 2009-10097

Größenänderung Pfalz 2009-10107

Größenänderung Pfalz 2009-10117

9 Kommentare zu “May in Maikammer”

  1. Evelin schrieb am Mittwoch, 28. Oktober 2009 um 23:30

    Hi Conni,
    das sieht ja nach “Spass pur” aus :sonne: und May ist wunderschön :hund3:
    Danke für die schönen Bilder :knutsch:

  2. Ich hoffe, du hast auch endlich mal auf der Wiese angehalten… :whistle:

    Ihr habt ja wunderbares Wetter für euren Kurzurlaub gahabt – so soll es sein!

  3. Susanne schrieb am Donnerstag, 29. Oktober 2009 um 09:32

    Da bekomme ich Fernweh! *seufz*
    Tolle Bilder! :razz:
    Bei euch da unten gibt es immer soooo schöne Wälder!

  4. Geli es gab nur Wald, Keschdebäume und Weinberge :mrgreen:

  5. Susanne schrieb am Donnerstag, 29. Oktober 2009 um 10:33

    Was sind denn Keschdebäume? :question:

  6. Keschde sind die (Ess-)Kastanien in der Pfalz.
    Dort gibt es unheimlich viele davon und die haben gerade Saison.
    Zu dieser Jahreszeit sieht es dort einfach gigantisch toll aus.
    Wobei es uns nach wie vor auch gerne an die Nordsee zieht

  7. Susanne schrieb am Donnerstag, 29. Oktober 2009 um 12:40

    Ach so – hab ich noch nie gehört! Esskastanien natürlich schon! Mich zieht es nirgendwo weniger hin als an die Nordsee! :mrgreen: Wenn schon eines unserer Meere hier, dann Ostsee, weil ich die Landschaft viel hübscher finde, aber am liebsten – Süddeutschland! :razz:

  8. Ja, meine Heimat :) Ich komme aus Neustadt/Weinstraße, was ja direkt nebenan liegt. Und direkt unterhalb des Hambacher Schloßes haben Nadya und ich ja mal gewohnt. Schöne Bilder hast du da gemacht :)
    Lg Sascha

  9. conni schrieb am Sonntag, 01. November 2009 um 10:17

    Ist ja auch wirklich schön dort. Wir werden das sicherlich wiederholen :sonne:

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.