Auch Hunde können Reiten…

… oder etwa nicht?? :peinlich:
:tanzen5:

Wir steigen auf...

Ohne Sattel ist es schwer zu Sitzen! Oder doch lieber Stehen?

Ok von mir aus gehts los :)

jetzt mog i nimma ..

5 Kommentare zu “Auch Hunde können Reiten…”

  1. Susanne schrieb am Sonntag, 07. März 2010 um 22:57

    Das ist ja mal cool! :feixen:
    Ich glaub nicht, dass mein kleiner Zappelphilipp da so still auf dem Arm sitzen würde! Okay, mit Überreden vielleicht! :fluestern:

  2. Hammer :prost:
    Das stelle ich mir gerade mit Mattie vor :lachmichtot: Den müsste wohl er hinter mich quer rüberlegen wie die Cowboys ihre Schlafdecke (oder was die auch immer hinter ihrem Sattel zusammengerollt hatten) :lachmichtot:

  3. Anna schrieb am Dienstag, 09. März 2010 um 19:33

    Dein Pferd ist ja mal super cool!
    Ist Polly von der Mauer aus hochgesprungen?
    Mein Pferd würde glaube ich synchron zum Hund zur Seite springen :crazy:
    Aber Cassy wäre auch eindeutig zu wuselig dafür.
    Reitest du immer mit Halsring?

  4. Hallo Anna,

    ja, Polly brauchte die Mauer zum Hochspringen. Manchmal nehmen wir auch einen Felsvorsprung :cool5:
    Diva bleibt immer sehr brav stehen – gott sei Dank.
    Mit Halsring reiten wir nicht immer – ab und zu, sonst nehmen wir eher das Bosal. Aber Halsring findet sie definitiv sehr cool :gimmifive:

  5. Sarah schrieb am Donnerstag, 11. März 2010 um 09:24

    Hey Jana, total stark :daumen2: !!!

Einen Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.